Startseite  

06.12.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 15. September 2021

T-Systems und Google Cloud bauen Souveräne Cloud für Deutschland

T-Systems und Google Cloud bauen eine Souveräne Cloud für Deutschland. Sie richtet sich an deutsche Unternehmen, den öffentlichen Sektor und das Gesundheitswesen.

Das gaben die beiden Unternehmen im Rahmen der Digitalisierungsinitiative Digital X in Köln bekannt. Die beiden Partner beschreiten neue Wege und entwickeln gemeinsam ein breites Spektrum an souveränen Cloud-Lösungen und Infrastrukturen der nächsten Generation.

Damit können Kunden sensible Daten und Arbeitslasten in einer Souveränen Cloud verarbeiten – und gleichzeitig die Skalierbarkeit, Innovationskraft und Zuverlässigkeit von Public-Cloud-Diensten nutzen. Das Management der Services sowie der Betrieb der Souveränen Cloud unterliegt dabei der Kontrolle der Telekom-Tochter T-Systems.

Digitalen Wandel ermöglichen

Für ihr Wachstum brauchen Kunden Zugang zu Innovationen und Skalierbarkeit der Public Cloud. Auch wollen sie das Risiko vermeiden, sich an einen bestimmten Anbieter zu binden, und die Kontrolle über ihre Daten wahren. "Wir wollen den digitalen Wandel in Deutschland unterstützen", sagt man bei Google Cloud. "Datenschutz, Sicherheit und Kontrolle sind für europäische und deutsche Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Abläufe von entscheidender Bedeutung. Die Souveräne Cloud-Lösung, die wir gemeinsam mit T-Systems entwickeln, bietet öffentlichen und privaten Einrichtungen und Organisationen eine zusätzliche Ebene technischer und betrieblicher Maßnahmen und Kontrollen. Diese stellen sicher, dass deutsche Kunden ihre Anforderungen an Daten-, Betriebs- und Software-Souveränität erfüllen können."

Das neue gemeinsame Angebot wird ab Mitte 2022 zur Verfügung stehen und in den darauffolgenden Monaten ausgebaut. T-Systems wird die Verantwortung für eine Reihe von operativen Maßnahmen und Kontrollmechanismen übernehmen, um die Souveränität zu wahren, unter anderem Verschlüsselung und Identitätsmanagement. Darüber hinaus wird T-Systems relevante Teile der deutschen Google-Cloud-Infrastruktur kontrollieren. Jeder physische oder virtuelle Zugriff auf Einrichtungen in Deutschland (z.B. bei routinemäßiger Wartung und Upgrades) wird unter der Aufsicht von T-Systems und Google Cloud gemeinsam erfolgen.

Volle Souveränität, volle Funktionalität

T-Systems wird das Souveräne Cloud-Angebot zunächst für deutsche Unternehmen aus verschiedenen Branchen wie dem Gesundheitswesen, der Automobilindustrie, dem öffentlichen Nahverkehr und dem öffentlichen Sektor bereitstellen.

Co-Innovation Center in München

Zur erweiterten Partnerschaft gehört auch die gemeinsame Innovation. Experten-Teams beider Partner werden gemeinsam an Open-Source-Technologien und -Lösungen arbeiten.

Den kompletten Beitrag können Sie auch nachhören oder downloaden.

 


Veröffentlicht am: 15.09.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.