Startseite  

03.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

THE NORTHMAN

Wikingerabenteuer im Kino


Ab dem 21. April startet der Film The Northman in den deutschen Kinos und bringt damit ein spannendes Wikingerabenteuer auf die große Leinwand. Alexander Skarsgård brilliert in der Hauptrolle als Königssohn, der nach der Ermordung seines Vaters Rache nehmen und seine Heimat zurückerobern möchte.

Der historische Actionfilm ist nichts für schwache Nerven, denn der Feldzug des vertriebenen Prinzen ist brutal. Gleichzeitig punktet der Streifen mit wunderschönen Landschaftsaufnahmen, ausgeklügelten Kampfszenen und tollen Kamerafahrten. Wer für etwas mehr als zwei Stunden in die Welt der Wikinger eintauchen möchte, kann sich ab 21. April ein Ticket sichern!

Die Wikinger sind überall

Dem ein oder anderen ist vielleicht schon aufgefallen, dass Wikinger plötzlich einfach überall sind. Begonnen hat der Trend unter anderem mit der kanadisch-irischen Fernsehserie Vikings, die auf Grund ihres großen Erfolgs ganze sechs Staffeln lang produziert wurde und dazu sogar das Spin-Off Vikings: Valhalla erhielt. Die neue Serie wurde im Februar 2022 auf Netflix veröffentlicht und freute sich direkt über hohe Zuschauerzahlen.

Besonders in der Spielewelt kann man den Wikingertrend beobachten. Titel wie Hellblade: Senua’s Sacrafice zeigten das Potential der außergewöhnlichen Geschichten und verbinden Historie mit Mythologie zu spannenden Abenteuern für die Konsolen und den PC. Im Spiel dreht sich alles um eine Kriegerin, die ihren verstorbenen Geliebten von der Totengöttin zurückerlangen möchte. Auf ihrer Mission wird sie jedoch von psychotischen Zuständen gequält und so wird es schwer zu unterscheiden, was echt ist und was nicht. Auch die God of War-Reihe hat sich dem hohen Norden angenommen, ist dabei aber hauptsächlich in der Mythologie angesiedelt. Kratos muss sich in der neugestarteten Reihe Göttern wie Odin und Freya stellen, statt den Olymp unsicher zu machen. Das neueste Assassin’s Creed hat sich ebenfalls dem Hype angeschlossen und mit Valhalla einen neuen Ableger herausgebracht, der die Welt der Wikinger mit denen der Assassinen verknüpft. In der Rolle von Eivor müssen Spieler ihren Klan anführen und neue Gebiete erobern.

Ein besonders beliebtes Thema sind Wikinger außerdem im iGaming. Wirft man einen Blick in den Katalog von Online Casinos wie Casinia, so findet man gleich sechs Wikinger-Slots, darunter Spiele wie Viking Runecraft und Viking Voyage. Die Spielbank zählt zu den Anbietern mit den besten verfügbaren Casino Boni laut der Review-Plattform VSO und bietet neuen Spielern bis zu 500€ geschenkt. Mit 200 Freispielen können außerdem die verschiedenen Wikinger-Slots ohne eigenen Einsatz ausprobiert werden. Dazu werden viele der Spiele auch als Demoversionen angeboten und können mit fiktivem Einsatz getestet werden.

Hohe Erwartungen an neuen Kinohit

Unter den Wikinger-Fans sind die Erwartungen hoch, denn der Trailer zu The Northman ist bereits vielversprechend. Alles dreht sich um den Wikingerprinzen Amleth, dessen Vater verwundet aus einer Schlacht heimkehrt und seinem Sohn die Macht übertragen möchte, bevor er seinen Verletzungen erliegt. Das gelingt jedoch nicht, denn der machthungrige Onkel Fjölnir durchkreuzt die Pläne und ermordet den König noch bevor Amleth den Thron besteigen kann. Dem Prinzen bleibt nichts anderen übrig als zu fliehen und seine Rache zu planen, denn er ist noch nicht stark genug, um sich gegen Fjölnir zur Wehr zu setzen. Viele Jahre später ist aus dem jungen Prinzen ein großer, kräftiger Mann geworden, der an nichts anderes denken kann, als seinen Vater zu rächen. Von einer Seherin erfährt der Wikinger, dass Fjölnir aus seiner Heimat vertrieben und nach Island geflohen sein soll. Gemeinsam mit einer Sklavin, in die er sich auf einem Schiff verliebt, macht er sich auf den Weg, sein Schicksal zu finden und Rache zu nehmen.

Abgesehen von der spannungsgeladenen Geschichte punktet The Northman mit großartigen Aufnahmen und unglaublichen Actionsequenzen. Regisseur Robert Eggers ist für seine Folklore-Erzählungen bekannt und hat mit Filmen wie Der Leuchtturm und The Witch bereits bewiesen, dass er keine klassischen Hollywood-Streifen produziert. Mit The Northman darf man sich deshalb auf einen Film freuen, der keine Klischees bedient, sondern wirklich originell und außergewöhnlich ist. Der starbesetzte Cast begeistert dazu mit Namen wie Alexander Skarsgård, Nicole Kidman, Ethan Hawke, Willem Dafoe Anya Taylor-Joy und der Sängerin Björk. Bei so viel geballtem Talent kann eigentlich nichts mehr schiefgehen!

The Northman erscheint am 21. April 2022 in den deutschen Kinos und bringt über zwei Stunden Wikinger-Action auf die große Leinwand. Damit tritt der Streifen in die Fußstapfen der Serie Vikings, die bereits mehrfach bewiesen hat, wie sehr das Publikum Wikinger liebt!

 


Veröffentlicht am: 29.04.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.