Startseite  

12.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Rennrad-Abenteuer DeutschlandRUSH

In sechs Tagen von Dortmund ins Brixental



(Kirchberg) Am 3. September machen sich geübte Rennradfahrer vom Stadion des Borussia Dortmund auf den Weg ins Brixental. In sechs Etappen radeln die Sportler auf verkehrsarmen Neben- und Landstraßen quer durch Deutschland: Den Ruhrtalradweg entlang durchs Sauerland immer weiter nach Südosten über Bamberg nach Regensburg und schließlich über Traunstein nach Kirchberg in Tirol.

Kurz vor dem Ziel wartet ein echter Rennrad-Klassiker: Das Kitzbüheler Horn gilt als steilster Radberg Österreichs. Nach 30 Kehren und einer Steigung von 22,5 Prozent kommen die Teilnehmer auf 1670 Meter erschöpft, aber glücklich am Ziel an – insgesamt haben sie dann mehr als 900 Kilometer und 11.000 Höhenmeter hinter sich.

Bei aller Anstrengung genießen die Radsportler während des gesamten Rennens den perfekten Rundumservice: Koch und Mechaniker kümmern sich um Mensch und Maschine, ein Fotograf hält besondere Momente fest. Auch ansonsten ist der DeutschlandRUSH reine Teamarbeit: Während bei anderen Radrennen jeder für sich kämpft, zählt hier vor allem die Gemeinschaft. Los geht das Gruppen-Event am 3. September, am 2. ist eine Stadionführung in Dortmund möglich. Diese ist im Startgeld von 1290 Euro inbegriffen, ebenso wie fünf Übernachtungen, Verpflegung und Gepäcktransport.

Foto: DeutschlandRUSH, Ole Zimmer

 


Veröffentlicht am: 15.06.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.