Startseite  

12.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit den Nokia Phones in die Festival Saison

Ausdauernd, robust & langlebig



Das Hurricane, das Parookaville und das SonneMondSterne stehen in den Startlöchern: Die Open-Air-Konzerte Saison 2022 ist eröffnet und die verschiedenen Festivals bieten für jeden Musikgeschmack das passende Line Up. In jedem Fall perfekt ausgestattet sind die Fans mit den Smartphones und Feature Phones von HMD Global, the Home of Nokia Phones.

So sind beispielsweise das Nokia G21, das Nokia G11 und das Nokia 6310 absolute Dauerbrenner und halten mit nur einer Ladung ein Wochenende durch. Sollte man seine Freunde auf dem Partygelände aus den Augen verlieren, besteht kein Grund zur Panik: Dank der leistungsstarken Akkus bleibt man stets erreichbar. Und selbst wenn das Handy beim Tanzen herunterfällt, einfach abwischen und weiter geht’s. Denn sowohl die Smartphones als auch das Feature Phone sind robust und lassen sich auch von einem Sturz nicht stoppen.

Smartphones mit Ausdauer: Das Nokia G21 und das Nokia G11

Wer am liebsten jeden Moment eines Festivals festhalten möchte, nimmt ein Foto oder Video nach dem anderen auf. Zudem muss immer wieder zum Handy gegriffen werden, wenn zwischen den vielen Fans der Freund oder die Freundin verloren geht. So ist der Akku des Phones schneller leer, als einem lieb ist. Dank des intelligenten Energiemanagements des Nokia G21 und dessen kleinen Bruder, dem Nokia G11, muss sich darum keine Sorge gemacht werden. Beide kommen unter üblichen Einsatzbedingungen locker 72 Stunden ohne Laden aus. Der Super-Batteriesparmodus verlängert die Akkulaufzeit des Nokia G21 um bis zu weitere vier Stunden. Wenn das Phone dann doch angeschlossen werden muss, sorgt die 18-Watt-Schnellladefunktion dafür, dass die Feiernden nicht lange warten müssen, bis sie wieder loslegen können.

Wenn die Musik zum Tanzen einlädt oder es durch das Gedränge der Menschenmengen geht, rutscht einem das Handy auch mal aus der Hand. Kratzer oder ein zerbrochenes Display werden beim Nokia G11 und Nokia G21 jedoch nicht zum Problem. Das Polycarbonat-Gehäuse sorgt für eine Robust- und Langlebigkeit, sodass alle Erinnerungen des Festivals auf den Phones sicher sind. Die beiden Smartphones halten aber nicht nur einiges aus, sondern sind durch das schlanke Design und der eleganten Farben auch ein stylisches Accessoire.

Klassiker neu erfunden: Das Nokia 6310

Alle, die auf einem Festival einfach „nur“ erreichbar sein und ein Hauch von Nostalgie verspüren möchten, setzten das Nokia 6310 auf ihre Packliste. Die Neuauflage des 2000er-Klassikers orientiert sich optisch am Original, verfügt aber über verbesserte Funktionen. So wartet das Nokia 6310 mit einem 2,8-Zoll-Bildschirm sowie größeren Tasten auf, sodass sich Nachrichten schneller schreiben lassen und man sich ruckzuck mit den Freunden für das nächste Konzert connecten kann.

Das handliche Mobiltelefon überzeugt mit stilvollen und modernen Metallic-Akzenten und frischen Farbvarianten. Wie auch das Nokia G21 und das Nokia G11 verfügt das Feature Phone über ein robustes Polycarbonat-Gehäuse ist widerstandsfähig genug, um die Stöße und Erschütterungen beim Feiern zu überstehen. Zusätzlicher Pluspunkt: In den Pausen oder nach den Konzerten kann zur Überbrückung der Spieleklassiker Snake gezockt werden

Preis und Verfügbarkeit

Das Nokia G21 ist in Deutschland und Österreich in Nordic Blue und Dusk in der Variante 4/128 GB zu einem UVP von 189.- EUR und in der Schweiz in der Variante 4/128 GB zu einer UVP von 199.- CHF erhältlich.

Das Nokia G11 ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab heute in Ice und Charcoal 4/64 GB zu einer UVP von 159.- EUR / 159.- CHF erhältlich.

Das Nokia 6310 ist in Deutschland und Österreich in den Farben Dunkelgrün und Schwarz zu einer UVP von EUR 59,90 (inkl. MwSt.) erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 16.06.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.