Startseite  
   

29.01.2023

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Mit den Hühnern schlafen gehen

... auch heute?



Ehrlich, ich weiß gar nicht, ob die Hühner wirklich mit dem Sonnaufgang aufstehen und mit der untergehenden Sonne wieder auf ihre Schlafstange klettern. Wenn das so sein soll, dann haben die Hühner heute gaaaanz viel Zeit, Eier zu legen.

Ja, heute am 21. Juni 2022 ist der längste Tag des Jahres. In Stuttgart dauert es von Sonnenaufgang bis zu ihrem Untergang sage und schreibe 16 Stunden und 10 Minuten. In Hamburg ist diese Frist sogar noch eine Stunde länger. Wer also mit den Hühnern schlafen geht und mit ihnen auch wieder aufsteht, hat aktuell ziemlich wenig Schlaf. Mich stört das nicht, denn ich brauche in der Regel nicht sehr viel Schlaf, komme so mit sechs, sieben Stunden aus.
 
Irgendwie hat die Natur das alles ganz gut eingerichtet. Wer will sich schon im Winter 16 Stunden draußen rumtreiben. Doch im Sommer, der ja zumindest kalendarisch heute beginnt, da ist das eine ganz andere Nummer. Da stehen die meisten von uns bei Sonnenschein auf und haben nach Feierabend noch lange Zeit, Sonne zu tanken, Sonne zu genießen, sich draußen aufzuhalten, sich im Biergarten zu treffen, Sport im Freien zu treiben. Das steigert das Wohlbefinden und die Laune.
 
Genau das brauchen wir dieses Jahr wie in vielen, vielen Jahren zuvor nicht. Da fällt es relativ leicht, Energie und vor allem Gas zu sparen. Da denkt man nicht ständig daran, was im Herbst und Winter auf uns zukommen kann oder wohl garantiert zukommt. Noch lässt man die Seele baumeln, genießt die Sommersonne, den Urlaub, die Fahrt mit dem 9-Euro-Ticket. Auf den Tisch kommen all die Köstlichkeiten aus dem Garten, die nicht einen Cent mehr als im Vorjahr kosten – nichts außer etwas Hinwendung.

Wobei, mit den Hühnern ist das schon anders. Die lassen ihre Eier schon deutlich teurer verkaufen und wer die auf den Grill legen will, muss auch deutlich tiefer in die Tasche greifen. Na gönnen wir das den Hühnern und denen, die sich um sie kümmern, die haben es auch alles andere als leicht – und auch im Sommer. Auch wenn ich nicht weiß, ob die mit ihren Hühnern schlafen gehen.

Gut, dass die Beste Frau der Welt nicht mit den Hühnern aufsteht. Da habe ich noch Zeit, das Frühstück zu machen.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben:  Alois, Aloisia, Alban, Ralf

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 21.06.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2023 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.