Startseite  

29.09.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Rucksack shoppen – Federmäppchen gratis dazu

Mit einem kostenlosen Federmäppchen ersüßt Feuerwear die Rückkehr an die Schulbank, Uni und ins Büro



Das neue Schuljahr steht bereits in den Startlöchern und auch die Büros füllen sich nach der Sommerzeit langsam wieder mit Leben. Der neue Semesterstart lässt ebenfalls nicht mehr lange auf sich warten. Da wird es Zeit, sich startklar für die neuen Herausforderungen zu machen.

Wer zum Durchstarten noch eine kleine Motivationsspritze braucht, der ist bei Feuerwear genau richtig. Das Kölner Kultlabel fertigt seit über 15 Jahren nachhaltige und einzigartige Taschen, Rucksäcke und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch. Jeder, der sich im Aktionszeitraum vom 10. August bis 14. September für eine der fünf unterschiedlichen Feuerwear-Rucksack-Varianten entscheidet, kann sich ein Federmäppchen Paul im Wert von 29 Euro gratis dazu aussuchen. So kommen besondere Kombinationen der Unikate im Farbmix oder im gleichen Style zwischen Rucksack und Federmäppchen zusammen.

Wer kennt es nicht: Nach der erholsamen Sommerzeit fällt die Rückkehr an den Schreibtisch, die Uni oder die Schulbank oft besonders schwer. Wer sich den Neustart etwas versüßen möchte, kann dies ab sofort bei Feuerwear mit seinen unzähligen Unikaten tun.

Elvis, Eddie, Eden, Elliot und Eric: Ein Rucksack für alle Fälle

Ob klein, groß – mit Rolltop oder ohne: Im Feuerwear-Rucksack-Sortiment ist mit fünf Modellen für jeden Individualisten das passende Modell dabei. Und das Beste daran: Jedes einzelne Produkt ist ein recyceltes Unikat mit Spuren aus echten Feuerwehreinsätzen. Den robusten Einzelstücken aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch kann nichts so schnell etwas anhaben. Das wasserabweisende Material hält Schmutz, Regen und auch einer auslaufenden Tintenpatrone stand.

Rucksack Elliot überzeugt mit stolzen 13 Liter Fassungsvermögen, zwei großen Innenfächern und jeweils einem verschließbaren Reißverschlussfach innen und außen. Nicht nur Laptop, Kopfhörer und Lunchbox finden in ihm Platz, auch Unterlagen und Bücher. Damenrucksack Eden gehört mit seinen Maßen von 36 x 32 x 11 cm (H/B/T) zu den kleineren Rucksackmodellen, bietet aber dennoch Platz für ein 13 Zoll Laptop.

Das Hauptfach ist per Reisverschluss gut geschützt. Rucksack Eric ist ein echtes Organisationstalent und bietet für jeden Zweck ein eigenes Fach. So sind Schlüssel, Smartphone, Portemonnaie, Laptop, Hefte und Schreibutensilien sicher verstaut. Der robuste Klickverschluss sorgt dafür, dass alles dort bleibt, wo es hingehört. Mit Damenrucksack Elvis macht Uni genau so viel Spaß wie der Stadtbummel. Das Modell bietet trotz der schlanken Maße Platz für Block, Getränk, Lunchbox und vieles mehr. Rolltop-Rucksack Eddie bietet dank seines variablen Volumens nicht nur Platz für sämtliche Schulutensilien, sondern kann im Anschluss gleich noch für eine kleine Shoppingtour oder den Feierabend im Park genutzt werden.

Eine runde Sache: Federmäppchen Paul


Wer echte Feuerwehreinsätze überstanden hat, für den ist auch der Einsatz als Federmäppchen eine Kleinigkeit. Bei Feuerwear überzeugt Federmäppchen Paul als kleines Raumwunder, in dem bequem Stifte, Radiergummi, Lineal oder auch das Smartphone-Ladekabel Platz finden.

Preise & Verfügbarkeit

Alle genannten Produkte von Feuerwear sind in den Schlauchfarben Rot, Weiß und Schwarz im Onlineshop sowie bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich. Elliot kostet 159,- Euro. Elvis ist für 169,- Euro zu bekommen. Eric kostet 179,- Euro. Eddie und Eden sind für 198,- Euro erhältlich. Federmäppchen Paul kostet regulär 29,- Euro – im Aktionszeitraum kann sich ein Unikat Paul gratis beim Kauf eines Rucksacks ausgesucht werden.

 


Veröffentlicht am: 11.08.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.