Startseite  
   

03.02.2023

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Faltenfrei durch die Festtage

Die richtigen Bügel für Abendkleider und Smokings



Die ausgelassene Weihnachtsfeier mit den Kollegen, das gemütliche Zusammentreffen der Familie an Heiligabend oder die lautstarke Party mit Freunden an Silvester – die Weihnachtszeit bietet viele Anlässe, um festliche Garderobe zu tragen.

Viele machen sich für solche Anlässe gern schick und planen das Outfit bereits lange vor den Feiertagen. Dafür wird auch mal ein neues Kleidungsstück gekauft oder etwas Extravagantes aus dem Schrank geholt. „Damit Blusen, Abendkleider und Smokings auch lange schön bleiben und Freude bereiten, kommt es auf die richtigen Kleiderbügel an“, weiß Michaela Schenk, Inhaberin und Geschäftsführerin des Kleiderbügelherstellers MAWA GmbH.  

Kleiderbügelverbinder für lange Kleider  

Wenn die Festtage schließlich gekommen sind, bereitet das Zurechtmachen noch mehr Freude. Ärgerlich ist es nur, wenn sich beim Anziehen herausstellt, dass sich durch die falsche Hängung der Kleidung im Schrank Falten gebildet haben. Daher sollten Kleidungsstücke, die schnell knittern, wie Blusen, nicht gelegt, sondern lieber aufgehängt werden. Ein Bügel mit Antirutscheffekt sorgt dafür, dass seidige Materialien nicht vom Bügel rutschen, sondern perfekt ihre Form behalten. Wer zu seiner Satinbluse einen eleganten Rock kombiniert, sollte hier ebenfalls auf die richtige Hängung achten: „Es ist ratsam, Röcke auf einen Clipbügel zu hängen. Am besten achtet man auf ummantelte Clips, die keine unschönen Abdrücke auf der Kleidung hinterlassen“, berichtet Schenk. Auch der zum Abendkleid dazugehörige ausgefallene Schal lässt sich so optimal aufhängen. Bei längeren Kleidern gibt es einen Trick mit zwei Kleiderbügeln, wobei das Ende des Kleides durch den zweiten Bügel hindurchgeführt wird. Noch einfacher gelingt es mit dem Bügelverbinder von MAWA – einfach die Kunststoff-Verbindungsteile über den darüberliegenden Haken einfädeln. Somit lassen sich mehrere Kleiderbügel untereinander aufhängen, sodass gleichzeitig reichlich Platz gespart wird und das schicke Abendkleid gut erhalten bleibt.

Smokings, Hosen und Krawatten in Form halten

Nicht nur Frauen, auch viele Männer putzen sich an den Festtagen heraus. Für ein faltenfreies Auftreten benötigen die exquisiten Smokings einen tragkräftigen Kleiderbügel mit einer Schulterverbreiterung, denn ohne diesen verlieren die Anzüge ihre Form. Aber Achtung: Jacketts sollten niemals vom Kleiderbügel gezogen, sondern immer abgenommen werden, damit der empfindliche Futterstoff keinen Schaden nimmt. Anders als bei Jacken gehen bei Hosen die Meinungen auseinander. Einige falten sie, andere hängen sie lieber auf. Elegante Anzughosen haben jedoch immer einen entsprechenden Bügel verdient. Ob klassischer Klemmbügel, Kleiderbügel mit Klammern oder Hosensteg, die Wahl des passenden Bügels ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und des zur Verfügung stehenden Platzes unter der Kleiderstange. Zum eleganten Anzug gehört aber auch die passende Krawatte. „Bei der Aufbewahrung ist zu beachten, dass der Knoten erst mal gelöst wird, ohne dass an der Krawatte gezogen wird, da sonst die Form verloren geht“, so Schenk und fügt hinzu: „Außerdem kann ein ungelöster Knoten dazu führen, dass die Krawatte zukünftig nicht mehr in anderen Längen getragen werden kann.“ Spezielle Kleiderbügel für Krawatten sorgen dafür, dass sie knitterfrei bleiben, und schaffen zudem eine ordentliche und übersichtliche Optik im Kleiderschrank.

Fotos: MAWA GmbH

 


Veröffentlicht am: 19.11.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2023 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.