Startseite  
   

29.05.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bereits 10.000 Anmeldungen für den 40. Vienna City Marathon

Jubiläum, Mythos Hauptallee, gemeinsam laufen: Deshalb wird der „VCM“ ein besonderes Ereignis



Der Vienna City Marathon (VCM) feiert bei der kommenden Auflage am 23. April 2023 sein 40. Jubiläum. Bereits jetzt sind 10.000 Läuferinnen und Läufer für Österreichs größtes Sportereignis angemeldet. „Der Jahrestag erzeugt einen ganz besonderen Spirit und motiviert sehr viele zum Mitmachen“, sagt VCM-Geschäftsführerin Kathrin Widu.


Rund 35.000 Teilnehmende werden zum Event erwartet. Keine einzelne Veranstaltung bewegt mehr Menschen in Österreich zum aktiven Sport. Noch viel größer ist die Zahl der Begleitpersonen und Fans, die an der Strecke anfeuern. „Diese Stimmung spürt man förmlich in der ganzen Stadt. Wir wollen wie jedes Jahr ein begeisterndes Event durchführen, das Kraft und Energie gibt“, so Widu.

Bilder werden honorarfrei für die redaktionelle Verwendung nur in direktem Zusammenhang mit dem Vienna City Marathon zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldung für die Bewerbe Marathon, Wiener Städtische Halbmarathon und Staffelmarathon am Sonntag, 23. April 2023 steht auf www.vienna-marathon.com allen Interessierten zur Verfügung. Der Samstag, 22. April 2023 ist als großer Lauftag mit Kinderläufen, Inklusion und kürzeren Distanzen in Vorbereitung.

„Laufevents sind für unsere Gesellschaft vielleicht wichtiger denn je“, sagt VCM-Veranstalter Wolfgang Konrad. Laufen ist einfach, inklusiv, offen für alle. Laufen wirkt positiv auf die physische und mentale Gesundheit. Ein großes Event wie der VCM motiviert besonders erfolgreich zum Sport. „Wir sind seit Jahrzehnten die größte Bewegungsinitiative Österreichs“, so Konrad.
Starke Effekte für Wien und die Wirtschaft

Die hohen Teilnahmezahlen und die Aktivitäten des Vienna City Marathon tragen jedes Jahr zu starken Wirtschafts- und Imagewerten für Wien bei. Der VCM brachte im April 2022 für die Wiener Hotellerie eine Auslastung von 90 bis 95 Prozent im innerstädtischen Bereich, wie Alexander Ipp, Vizepräsident der Österreichischen Hoteliervereinigung festhielt. Der VCM 2022 erzielte als Marke mit dem Namen „Vienna“ im Titel einen Medienwert von 3,6 Millionen Euro. „Beim 40. Jubiläum erwarten wir, dass diese Effekte für die Allgemeinheit noch stärker ausfallen“, so VCM-Geschäftsführer Dominik Konrad.

Mythos Hauptallee erleben

Ein Fixpunkt der Marathonstrecke ist wie jedes Jahr die Prater Hauptallee. Der „Mythos Hauptallee“ soll zum Stimmungshighlight werden. „Unser Ziel ist, dass jede Läuferin und jeder Läufer zumindest einmal diesen „Mythos Hauptallee“ im Rahmen des Vienna City Marathon verspüren will“, sagt Veranstalter Wolfgang Konrad.

Im April wurde Österreichs beliebteste Laufmeile auf Initiative des VCM zum Leichtathletik-Welterbe erklärt und als globale Landmark ins „World Athletics Heritage“ aufgenommen. Ausschlaggebend dafür waren die 200-jährige Laufgeschichte der Hauptallee – 1822 fand die an diesem Ort erste nachgewiesene Laufveranstaltung statt – und der legendäre Auftritt von Eliud Kipchoge 2019. Der Kenianer lief hier als erster Mensch einen Marathon unter zwei Stunden. Das VCM-Team organisierte dieses Rennen als lokaler Veranstalter in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern. Der Spirit dieses Weltereignisses wird auch beim nächsten Vienna City Marathon begeistern.

Road to 40. VCM: Ganzjährig aktiv fürs Laufen


Mit der VCM Winterlaufserie in der Prater Hauptallee hält der VCM bei Läufen am 11. Dezember, 29. Jänner und 12. März die Motivation in der kalten und dunklen Jahreszeit hoch. Jeden Dienstag werden zudem kostenlos die gemeinsamen VCM Training Runs in unterschiedlichen Tempogruppen angeboten. Die vom VCM getragene Laufinitiative „The Daily Mile“ an bereits 90 Volksschulen in ganz Österreich bringt Kinder jeden Tag 15 Minuten in Bewegung.

Der Vienna City Marathon ist als einzige Veranstaltung in Österreich Teil des World Athletics Elite Label Programms. Hohe sportliche Qualität bei Frauen und Männern ist damit garantiert. Für Spannung und mitreißende Atmosphäre sorgt zudem die Austragung der österreichischen Marathon-Staatsmeisterschaften im Rahmen des VCM.

Bei zahlreichen nationalen und internationalen Sportevents hat das VCM-Team in den vergangenen Wochen den 40. Vienna City Marathon präsentiert, darunter bei den Marathons in Berlin, Venedig und Frankfurt.
 
40. Vienna City Marathon

Sonntag, 23. April 2023
Marathon, Wiener Städtische Halbmarathon, Staffelmarathon

Samstag, 22. April 2023
Kürzere Läufe für Erwachsene & Kinder, The Daily Mile Run, Coca-Cola Inclusion Run

VCM Winterlaufserie

Gemeinsam läuft's besser: Energie-Boost am Weg zum Vienna City Marathon
11. Dezember 2022
5 km | 10 km – Prater Hauptallee

29. Jänner 2023
5 km | 10 km | 15 km | Halbmarathon – Prater Hauptallee

12. März 2023
"2. Vienna Calling Halbmarathon" - Start Reichsbrücke, Ziel Prater Hauptallee
5 km | 10 km – Prater Hauptallee

Foto: VCM / Michael Gruber bzw. VCM / Jenia Symonds

 


Veröffentlicht am: 23.11.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.