Startseite  
   

20.07.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Harff testet: Shapes

Gut zu Fuß bis Loch 19



Es gibt nicht sehr viele Voraussetzungen, um beim Golfen Spaß zuhaben. Eines sollte man aber auf jeden Fall sein: Gut zu Fuß. Wer einen 18-Lochplatz spielt, legt mindestens gut 6, wohl eher 9 bis 10 Kilometer zurück. Selbst wer einen E-Caddy bevorzugt, kommt noch auf die ominösen 10.000 Schritt, die man täglich zurück legen soll.


Da versteht es sich, dass man zum Golfsport passende Schuhe benötigt. Die werden auch im entsprechenden Fachhandel angeboten. Doch es geht noch immer besser, meinte man und entwickelte speziell auf die Golferbedürfnisse abgestimmte Einlagen namens Shapes.

Diese innovative Weltneuheit Shapes soll ganz nach dem Motto „Erst stehst Du drauf, dann stehst Du drauf, besser, gesünder und schmerzfreier durchs Leben zu gehen. Wie die Hersteller betonen sind Shapes ein High-Tech-Produkt, das in Deutschland entwickelt und produziert, mit einem weltweitem Patent geschützt ist.

Bei einer Präsentation anlässlich eines Golftuniers erläuterte die Shapes-Repräsentantin die Vorteile dieser speziellen Golfer-Einlagen. Demnach  bringen sie den Körper in eine natürliche Balance und verhelfen zu einer optimalen Körperhaltung. Sie können nachweislich die Performance und das Leistungspotenzial beim Golf deutlich verbessern.

Das klingt toll und machte mich neugierig. Wer hat denn keine Haltungsprobleme – gemeint ist die Körperhaltung – und will sein Golfen nicht verbessern? Ich ließ mir ein Testexemplar geben und los ging es.

Was passierte? Erst einmal musste ich mich einige Löcher lang an die Shapes gewöhnen. Es dauerte nicht lange und ich spürte sie  gar nicht mehr. Doch es kam besser, denn am nächsten Tag ging ich erst ohne meine neuen Einlegesohlen auf die Runde. Und, ich merkte schnell, dass mir etwas fehlte – in den Schuhen. Also rein mit den Shapes und meine Probleme mit der Wirbelsäule wurden sehr schnell deutlich reduziert. Wie es sich bei Problemen mit Sprung- und Kniegelenken, der Hüfte und dem Nacken verhält, weiß ich nur vom Hörensagen. Die Aussagen waren durchweg schmerzfreier.

Ob ich nun mit den Shapes wirklich besser golfe? Ich will ja nicht übertreiben, doch wenn es mit ihnen weniger ziept, dann macht das Golfen zumindest mehr Spaß und das sorgt wieder dafür, dass ich mich mehr auf meinen Golfschwung und meinen Treffmoment konzentrieren kann.

Mein Fazit: Shapes sind nicht groß, aber absolut sinnvoll. Die 149 Euro für ein Paar sind nicht nur angesichts von 5 Jahren Garantie selten gut angelegtes Geld.

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Hier weiß man alles über Shapes und testen kann man die dort auch:
Maren Richter

Business Development
Edition-Golf und Allround
Tegeler Weg 5
22946 Trittau
maren-frank@get-shapes.golf
www.get-shapes.com

Ach ja, es gibt die Shapes auch für alle, die nicht golfen, sondern „nur“ schmerzreduziert und besser laufen wollen - für 99 Euro.

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen, oder um es golferisch zu  sagen: Sie haben ein Handicap von 4,5.

 


Veröffentlicht am: 12.02.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.