Startseite  
   

29.05.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

6. Lechtaler Naturparklauf 2023

Tiroler Lechtal, Österreich: Sportevent vor Bergkulisse



Im Rahmen des Lechtaler Naturparklauf 2023 findet zum zweiten Mal der Erlebnis Trail Run durch das ursprüngliche Tiroler Lechtal statt.

Laufen, erleben, genießen – am 7. Oktober 2023 findet zum 6. Mal der Lechtaler Naturparklauf in der österreichischen Gemeinde Elmen statt. Dabei kommen einheimische und auswärtige Sportler im ursprünglichen Tiroler Lechtal zusammen, um sich in sechs verschiedenen Laufvarianten zu messen. Neben dem Naturparklauf über 12,5 Kilometer gibt es dessen kürzere Variante (7,5 Kilometer) beim Jugendlauf & Nordic Walking sowie den gut 1 Kilometer langen Kinder-Wettlauf. Neu mit dabei sind der Paralauf Swisstrac & Handbike und der „1er für Alle“-Lauf. Zudem findet dieses Jahr wieder der Erlebnis Trail Run über 23 Kilometer statt, der für das Event erstmals 2022 ins Leben gerufen wurde.

Die entsprechende Expertise gibt’s von Trailrunning-Guide Marcel Pelgrim, Gründer der Trailrunning- und Laufschule Rocks n’ Roots Running-Lechtal in Vorderhornbach. Die Disziplin gilt als offizieller Lauf des österreichischen ASTA Speed Trail Cup und eignet sich sowohl für Profis als auch Einsteiger. Die Startgelder der jeweiligen Wettkämpfe beginnen bei fünf Euro für den Kinder-Wettlauf, mit dessen Einnahmen hilfsbedürftige Familien im Bezirk Reutte/Tirol unterstützt werden.  Abends sorgen Partybands und ein DJ für gute Stimmung im Festzelt. Impressionen zum Lechtaler Naturparklauf im Video.

Für große und kleine Läufer


In der beschaulichen Gemeinde Elmen im Tiroler Lechtal starten und enden die unterschiedlichen Etappen des 6. Lechtaler Naturparklaufs am 7. Oktober 2023. Zum zweiten Mal findet dieses Jahr der Erlebnis Trail Run über 23 Kilometer für besonders Ambitionierte statt. Deutlich kürzer, aber dennoch anspruchsvoll wird’s beim 12,5 Kilometer Naturparklauf sowie beim Jugendlauf bzw. Nordic Walking auf einer Strecke von 7,5 Kilometern. Die gleiche Distanz absolvieren auch die Teilnehmer des Paralaufs auf einer entsprechenden Handbike-Route. Beim „1er für Alle“-Lauf begibt sich jeder an die Startlinie, der Lust auf eine Kurzetappe hat. Jüngere Sportler toben sich beim Kinder-Wettlauf über gut 1 Kilometer aus.

Alle Touren führen dabei stets durch die unberührte Natur des Tiroler Lechtals mit dem Wildfluss Lech als ständiger Begleiter.

Für Familien mit Kindern warten neben Ausdauerspaß zudem das große Festgelände mit Hüpfburg, Trampolin sowie die Steinschleif-Ecke des Naturparks Tiroler Lech. Abends heizen die Partybands Blächerlich und BÄÄM & Brass sowie DJ Spicy im großen Festzelt ein und lassen den Tag feierlich ausklingen.

Foto: © Lechtal Tourismus

 


Veröffentlicht am: 20.07.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.