Startseite  
   

13.07.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

GRAF LUDO – Spielegrafikpreis 2023



Zwölf Spiele gehen ins Rennen um den GRAF LUDO 2023, der die schönsten Spiele des Jahres kürt. Eine Fachjury hat je sechs Kandidaten für die Kategorien „Schönste Kinderspielgrafik“ und „Schönste Familienspielgrafik“ ausgewählt.

GRAF LUDO ist der einzige Preis der Spielebranche, der direkt an Grafikerinnen und Grafiker verliehen wird. Die Finalisten und die Gewinnerspiele werden auf der Freizeitmesse modell-hobby-spiel vom 29. September bis 1. Oktober in Leipzig vorgestellt.
 
Ein gutes Spiel entführt Spielerinnen und Spieler in eine neue Welt, lässt sie Abenteuer erleben und Rätsel lösen. Damit die Illusion funktioniert, muss die Gestaltung stimmen. Welchem Spiel gelingt das am besten? Welche Gestaltung überzeugt am meisten, ist am schönsten und verbindet Spielidee, Material, Anleitung und Verpackung am wirkungsvollsten?
 
Die Jury des GRAF LUDO schickt zunächst zwölf Kandidaten ins Rennen. Ende Juli nominiert sie davon sechs Spiele für das Finale. Die beiden Gewinner der Kategorien Kinderspiel und Familienspiel werden am 20. August 2023 auf der Online-Expo der Spiele-Offensive.de vorgestellt. Wer nichts verpassen möchte, kann die Bekanntgabe live im Stream verfolgen. Alle nominierten und die Gewinnerspiele im Wettstreit um die schönste Spielegrafik können vom 29. September bis 1. Oktober drei Tage lang am GRAF-LUDO-Stand auf der modell-hobby-spiel bestaunt und getestet werden.
 
Diese Spiele stehen auf der Auswahlliste 2023:
 
Kategorie „Schönste Kinderspielgrafik“
 
Allergie

Grafikerin: Anita Barry
Autorin: Anita Barry
Verlag: Allergie, ein Kinderspiel

Beethupferl
Grafikerin: Stefanie Reich
Autor: Bernhard Weber
Verlag: Zoch
 
Dreamquest
Grafiker: Yann Thomas
Autor: Fabian Vincourt
Verlag: Spacecow
 
Fish & Katz
Grafikerin: Hami Jeong
Autor: Benjamin Leung
Verlag: HeidelBär Games
 
Gigamon
Grafikerin: Marei Anne Bonneterre
Autoren: Karim Aouidad, Johann Roussel
Verlag: Mirakulus
 
Summsalabim
Grafikerin: Nicole Pustelny
Autorin: Karin Hetling
Verlag: Gaia Games
 
Kategorie „Schönste Familienspielgrafik“
 
Animal Kingdoms

Grafikerin: Katy Grieson
Autor: Steven Aramini
Verlag: Game Factory
 
Die Tiere vom Ahorntal
Grafikerin: Shawna J.C. Tenney
Autorin: Roberta Taylor
Verlag: Board Game Circus
 
Evergreen
Grafikerin: Wenyi Geng
Autor: Hjalmar Hach
Verlag: HeidelBär Games / Horrible Guild

In Aller Ruhe
Grafiker: Tristam Rossin
Autor: James Emmerson
Verlag: Board Game Hub
 
Sea, Salt & Paper
Grafiker: Pierre-Yves Gallard, Lucien Derainne
Autoren: Bruno Cathala, Théo Riviére
Verlag: MM-Spiele
 
80 Days
Grafiker: Felix Wermke
Autor: Emmanuele Briano
Verlag: Piatnik

 


Veröffentlicht am: 31.05.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.