Startseite  
   

13.07.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Auf ins Rhododendron-Paradies

… ein Reisetipp



Was macht man so alles zu Pfingsten? Klar waren wir golfen, klar ging es in den Garten, klar wurde gegrillt. Klar aber auch, dass auch ein Ausflug zum Pfingstprogramm gehört. Blieb nur die Frage, wo es hingehen sollte.


Die Entscheidung war schnell getroffen – es ging in den Rhododendronpark Kromlau. Noch nie gehört? Das ist wirklich schade, denn der ca. 200 ha große Rhododendronpark Kromlau gehört flächenmäßig zu den größten Parkanlagen in Sachsen. Dennoch führt er eher ein Schattendasein, denn ihm ist es nicht vergönnt, in die illustre Reihe von Weltkulturerbestätten aufgenommen zu werden. Verdient wäre das allemal.



Wir erlebten den Park voller Menschen, den am vergangenen Wochenende fand da die 57. Auflage des Park- und Blütenfestes statt. Zu anderen Zeiten ist der Park mit seinem Schloss genanntem Herrenaus, dem Kavalierhaus  und dem Rakotzsee samt Rakotzbrücke deutlich weniger bevölkert, so dass sich hier auch Brautpaare – hier kann man sich trauen lassen – viel Platz für ihre Feier und Fotos haben.



Das wirkliche Highlight ist ohne Zweifel die auch Teufelsbrücke genannte Rakotzbrücke. Sie ist keine begehbare Brücke sondern ein Landschaftselement der romantischen Gartenarchitektur des 19. Jahrhunderts, wie man ähnliches in vielen Parks aus dieser Zeit antrifft. Erbaut wurde die 19,80 m freispannende Bogenbrücke zwischen 1866 und 1875 vom Rittergutsbesitzer Herrmann Friedrich Roetschke. Sie ist garantiert neben den unzähligen Rhododendren und Azaleen das beliebtest Fotomotiv, das auch schon in Filmen wie „Der Zauberlehrling“ und „Matrix Resurrections“ seinen Auftritt hatte.

Ach ja: Am 8. Juli 2023 findet von 11 bis 15 Uhr im Rhododendronpark Kromlau das Parksingen statt.

Singen beim Frühstück mit der Besten Frau der Welt? Lieber nicht!!!

Ich wünsche ihnen ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Ferdinand, Johanna

Fotos: eigen

 


Veröffentlicht am: 30.05.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.