Startseite  

01.12.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Statt Schrottwichteln

... ein Apartment aus dem 15. Jahrhundert in der Toskana gewinnen



Es ist doch immer das Gleiche: Jedes Jahr suchen wir ungewöhnliche, schöne Geschenke für unsere Liebsten. Die Kriterien:
- soll Freude machen
- darf originell sein
- muss nicht zuviel kosten - vielleicht so um die 30 EUR maximal?


Dann haben wir eine schöne Empfehlung für Ihre Leserschaft: Der Brite Jon Nurse und seine Frau Annmarie verlosen wieder einmal eine Immobilie in Italien!

Und zwar mit allem drum und dran. Dazu gehören nicht nur die Immobilie, sondern auch die Kosten für den Eigentumserwerb, die Flüge und Unterkunft für die behördlichen Angelegenheiten. Und sogar die Unterhaltkosten sind für die ersten 2 Jahre bezahlt. Schneller kann man den Traum vom "Dolce Vita" nun wirklich nicht erreichen - und das bei einer vergleichweise großen Chance!

Weltweit werden nur 12.000 Lose verkauft, die jeweils 25 Pfund kosten, also rund 29 EUR. Ab sofort können die Tickets erworben werden. Diese sind auch als Geschenkgutscheine verfügbar. Wenn das kein gutes Weihnachtsgeschenk ist?

Apartment in historischem Gebäudekomplex

Die Gewinner*innen dürfen sich dieses Jahr über ein "serviced" Apartment in einem sogenannten Borgo, einem Landgut aus dem 15. Jahrhundert mitten in der wunderschönen Toskana freuen. Gelegen ist dieses im Resort "Karma Borgo di Colleoli", auf halber Strecke zwischen Livorno und Florenz und nur 35 km vom Flughafen Pisa entfernt. Ob nach dem Gewinn direkt die Koffer gepackt werden - ohne Rückflugticket - oder das Apartment regelmäßig vermietet oder sogar direkt wieder verkauft wird, bleibt den glücklichen Gewinner*innen überlassen.

Echte Erfolgsstory für Kinderhilfsprojekte


Jon Nurse hat zuletzt im Corona-Winter 2020 gute Laune verbreitet, mit der Verlosung einer toskanischen Villa. Das ZDF hatte die Aktion damals kritisch beleuchtet - und keinen Haken gefunden (ab Minute 11:14). Auch Stern, Bild und 20min haben in der Vergangenheit bereits in früheren Aktionen darüber berichtet. Das Beste an den Verlosungen ist: Ein großer Teil davon wird an europäische Kinderhilfsorganisationen gespendet. So sind bereits über 200.000 EUR zusammengekommen. In diesem Jahr werden die Organisationen Braccio di Ferro RfE "Ricky for Ever" (IT) und The Children's Society (UK) bedacht.

Wichtig: Das Gewinnspiel ist durch die britische Glücksspiel-Kommission autorisiert. Die Gewinnerziehung erfolgt unter juristischer Aufsicht am 27. Januar 2023. Die Tickets können ab sofort unter www.winhousesinitaly.com erworben werden.

 


Veröffentlicht am: 23.11.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.