Startseite  

02.12.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Erfolg im Beruf ganz ohne Stress

Der berufliche Erfolg definiert den Selbstwert

Im Beruf erfolgreich zu sein, ist das Ziel vieler Männer. Doch dadurch entsteht auch ein gewisser Leistungsdruck. Insbesondere, wenn berufstätige Männer Rückschläge durchleben, kann sich dies negativ auf die Psyche auswirken. Hinzu kommt, dass in der heutigen Zeit noch immer der Mann, der Hauptverdiener einer Familie sein sollte.

Die zunehmenden Belastungen und Verpflichtungen erhöhen aber gleichzeitig auch den Leistungsdruck. Infolgedessen wird die Arbeit häufig nach Feierabend mit nach Hause genommen. Einen richtigen Feierabend und somit freie Zeit für die Familie gibt es bei vielen Männern nicht mehr. Doch wie wird man im Beruf erfolgreich, ohne sich dabei kaputt zu schuften? Unterstützende Tipps und Tricks helfen dabei, Berufliches und Privates unter einen Hut zu bekommen.

Aus dem Gedankengerüst ausbrechen


Wer Karriere machen möchte, setzt sich häufig selbst unter Druck. Speziell dann, wenn es beruflich nicht so vorangeht, wie man es sich selbst gerade wünscht. Einen großen Einfluss haben hierbei die persönlichen Gedanken. Sie sind es, die Selbstzweifel und Unsicherheiten hervorrufen. Damit man jedoch im Beruf Erfolg verzeichnen kann, muss man zuallererst aus seinem Gedankengerüst ausbrechen. In erster Linie sind es nur Gedanken, sie müssen aber nicht zwangsläufig auch der Wahrheit entsprechen. Um bei der Arbeit erfolgreich zu sein, kann es zudem hilfreich sein, sich weiterzubilden. Wer sich selbst für ein Unternehmen unabkömmlich macht, der wird langfristig Karriere machen. Gleichzeitig stellen Weiterbildungen ein wichtiges Thema dar. Insbesondere in der heutigen Zeit müssen sich nicht nur Arbeitgeber, sondern auch Angestellte an den digitalen Wandel anpassen. Neue Strategien dank der Digitalisierung haben einen großen Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens. Arbeitnehmer, die sich stetig weiterbilden und die Zeichen der Zeit erkennen, können durch neue Ideen und Konzepte im beruflichen Kontext wachsen. Die anderen Mitarbeiter sowie die Vorgesetzten werden schnell sehen, dass sich jemand Gedanken gemacht hat. Die Digitalisierung hat einen großen Einfluss auf das Wachstum eines Unternehmens. Mitarbeiter, die umweltfreundlich und im Sinne des Unternehmens handeln, werden langfristig erfolgreicher sein. Machen Sie sich also unabkömmlich und punkten Sie mit neuen, gewinnbringenden Ideen.

Rückschläge sind keine Schande


Viele Männer vertreten zudem die Meinung, dass ein Rückschlag beschämend sei. Das ist ein Irrglaube, denn Rückschläge gehören zum Leben dazu. Das erhöhte Arbeitspensum, die vielen Überstunden sowie der zunehmende Leistungsdruck, können den ein oder anderen an seine Grenzen bringen. Auch das ist nicht schlimm und gewiss keine Seltenheit. Es ist menschlich, nicht alles zu können und auch mal eine Pause zu benötigen. Rückschläge sagen zudem nichts über die Kompetenzen und Qualifikationen eines Menschen aus. Doch leider definieren noch immer viele Männer ihren Selbstwert über ihre Karriere. Auch die berufliche Stellung sagt nichts über einen Menschen aus. Viel wichtiger ist jedoch die Gesundheit. Zu viel Stress kann auf Dauer krank machen. Körperliche sowie psychische Erkrankungen sind keine Seltenheit.

Die Zahlen der berufstätigen Männer, die an einem Burn-out erkrankt sind, sind in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Werden die Symptome über einen längeren Zeitraum ignoriert, kann es eines Tages zu einem Stillstand kommen. Insbesondere die Antriebslosigkeit kann dann der tägliche Begleiter sein. Gute Ideen, regelmäßige Weiterbildungen und vor allem Pausen reduzieren das Risiko von Rückschlägen und helfen dabei, beruflich aufzusteigen.

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 07.10.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.