Startseite  

19.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Blaupunkt mischt beim Enno die Stile

Die Rede ist vom jüngsten E-Pedelec



Einen ungewöhnlichen Stilmix bringt Blaupunkt mit seinem jüngsten E-Pedelec. Das Enno ist ein 20-Zoll-Faltrad, das mit seinen breiten Reifen nicht nur im Fat-Bike-Style vorfährt, sondern mit seinem zusätzlichen, großen Gepäckträger vorne auch als Cargo-Bike daherkommt.



Der im Hinterrad Integrierte Nabenmotor verfügt über eine fünfstufige Tretunterstützung. Der formschön in den Alurahmen Integrierte Akku soll für bis zu 80 Kilometer reichen. Zudem verfügt das Blaupunkt Enno über eine Sieben-Gang-Kettenschaltung von Shimano. Mit 32 Kilogramm gehört es allerdings nicht zu den Leichtgewichten, dafür ist es mit 1899 Euro relativ preisgünstig.



Fotos: Autoren-Union Mobilität/Blaupunkt

 


Veröffentlicht am: 28.06.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.