Startseite  

23.09.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Andronis Food Festival auf Santorini

Christophe Bacquié macht sich auf den Weg

hero image
Andronis ist nicht nur Garant für luxuriösen, individuellen und harmonischen Purismus auf Santorini.

Auch für Gourmets und Weinliebhaber sind die Andronis Hotels und Restaurants erste Adresse.

Das beweisen sie einmal mehr mit dem Andronis Gastronomy Festival zu dem sie stets die renommiertesten Köche aus der ganzen Welt einladen.



Wer die 3-Sterne-Küche von Christophe Bacquié genießen möchte muss sich normalerweise ins „Le San Felice“ nach Le Castellet in der Provence begeben. Für das Foodfestival von Andronis macht sich Bacquié am 30./31. August 2021 auf nach Santorini, wo der gebürtige Korse seine Kunst, „welche die Verbindung zwischen den Menschen stärkt“ zum Besten geben wird. Er selbst bezeichnet seine Küche als mediterran und modern, sehr produktbewusst und voller Aromen.



Chef Rafael Cagali wiederum trifft man in seinem Kreativprojekt „Da Terra“ in London an, das bereits acht Monate nach seiner Eröffnung im Januar 2019 den ersten Michelin-Stern erhielt, 2021 den zweiten. Der Brasilianer mit italienischen Wurzeln steht für innovative und experimentelle Küche. Er weiß, wie Trend geht und ist daher im Andronis am 06. und 07. September genau richtig.



Aus Dubai fliegt Grégoire Berger ein. Der gebürtige Franzose holt am 17. und 18. August 2021 die Aromen aus seinem Unterwasser-Restaurant Ossiano im Atlantis / The Palm hinauf zu Andronis. Aufgrund der Verwendung außergewöhnlicher Techniken und hochwertiger Zutaten gilt er als einer der renommiertesten Köche des Emirats und erhielt mehr Auszeichnungen als jeder andere Chef in den letzten vier Jahren.

Die Andronis Restaurants sind kleine kulinarische Paradiese innerhalb der verschiedenen Häuser, in denen die Gäste während ihres Urlaubs noch einmal auf eine Extrareise der Sinne, der verschiedenen Küchen und Kulturen eingeladen werden. Der Blick auf die Ägais, das Dach aus echten Sternen und eine leichte laue Meeresbrise sind im Preis jeweils inbegriffen.

Werbung

 


Veröffentlicht am: 04.08.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.