Startseite  

11.07.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Opel – von Kadetten und Kapitänen

Opel sticht im PS-Speicher in See

Opel blickte in diesem Jahr auf eine 120-jährige Geschichte als Automobilhersteller zurück. Das nahm das Automuseum PS-Speicher im niedersächsischen Einbeck zum Anlass, einige Schätze der Marke aus ihrem Depot zu holen. Sie sind nun in der Sonderausstellung „Opel – von Kadetten und Kapitänen“ während der regulären Öffnungszeiten zu sehen.

Die Unternehmensgeschichte von Opel begann bekanntermaßen nicht mit der Produktion von Autos oder Motorrädern, sondern im Jahr 1862 in einer kleinen Schlosserwerkstatt in Rüsselsheim mit Nähmaschinen. Ab 1886 baute Opel dann Fahrräder und wurde in den 1920er-Jahren weltgrößter Fahrradhersteller. So befinden sich neben 14 automobilen Oldtimern in der Sonderschau auch drei zweirädrige Exponate sowie eine originale Opel-Nähmaschine.

Ältestes Auto in der Depotausstellung ist ein Opel 10/25 aus dem Jahr 1912. Ein Admiral Cabriolet von 1939 beeindruckt nicht nur durch sein Design, sondern auch durch seine Größe: Fast 5,30 Meter misst der Wagen von der Kühlerspitze bis zum hinteren Kotflügel. Mehr als 30 Jahre später entwarf der Karossier Deutsch mit dem Rekord Cabriolet einen weiteren Traumwagen mit Rüsselsheimer Genen.

Auch dieses Fahrzeug findet sich in der Sonderausstellung – zusammen mit den titelgebenden Modellen Kadett und Kapitän sowie mit einem Exemplar des Vorkriegs-Massenmodells P4. Das Nutzfahrzeugkapitel vertritt ein Opel Blitz 3,6 to. Mit dem GT und dem Manta sind zwei weitere Legenden der Marke ausgestellt. (ampnet/jri)

Foto: Auto-Medienportal.Net/Kulturstiftung Kornhaus

 


Veröffentlicht am: 28.12.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit