Startseite  

09.07.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Urlaub an der Vendée-Atlantikküste

Ungewöhnliche Unterkünfte und Erlebnisse locken

Die Vendée an der französischen Atlantikküste bietet in diesem Jahr neue ungewöhnliche Unterkünfte. Zudem hat das Tourismusamt jetzt eine Top-10-Liste der ungewöhnlichsten Erlebnisse, die man an der Küste, im Hinterland oder auf den Inseln haben kann, erstellt.

In der Knick-Landschaft der Vendée


Der berühmte Freizeitpark „Puy du Fou ®“, der jährlich mehr als 2,3 Millionen Besucher anzieht, bekommt ein neues Hotel, „Le Grand Siècle“. Es ist das sechste der Anlage mit Themenhotels. Der neue Komplex wird 100 Zimmer haben und versetzt die Gäste in die Zeit des französischen Sonnenkönigs Ludwig XIV. Es bildet ein Schloss mit acht Pavillons nach, das bis zur französischen Revolution existiert hat. Französische Gärten um das Hotel lassen die Anlage zu einem Ruhepol werden.

Ganz in der Nähe des Puy du Fou geht es in „Terre et Eau“ beschaulich zu. Adeline bietet Ferienwohnungen und Gästezimmer, und man kann in Ökolodge-Zelten übernachten. Die sind ein guter Ausgangspunkt um das abwechslungsreiche Hinterland der Vendée zu erkunden.

Ebenfalls im Hinterland, aber nicht ganz so weit vom Atlantik, kann man in Saint-Hilaire-la-Forêt auf einem 4-Sterne Campingplatz auf dem Bauernhof in einer Bauernhütte übernachten. Kinder freuen sich über die Begegnung mit Tieren des Bauernhofes.

Im Sumpfgebiet „Marais poitevin“

Auf dem gemütlichen Campingplatz „O P’tit Marais“ treffen sich Touristen und Einheimische rund um eine typisch französische „Guinguette“ (Tanzlokal).

Zwischen Meer und Hinterland

Fünf Spaßbäder über 2500 m² liegen im Zentrum der 5-Sterne Campinganlage „ Le Pin Parasol“ in der Nähe des Sees von Jaunay in La Chapelle Hermier. Die Plätze sind mit 180 bis 270 m² sehr großzügig bemessen, und den Atlantik erreicht man von dort in zehn Minuten.

Zwischen Les Sables d’Olonne und La Rochelle und bietet der 4-Sterne Campingplatz la Dive außergewöhnliche Unterkunftsmöglichkeiten: Zigeunerwagen, Hütten auf Stelzen und spezielle Hütten ohne Dach, aber dafür mit freiem Blick auf den Sternenhimmel.

An der Küste

Die Domäne „Le Sherwood“ liegt in einer Dünenlandschaft an einem Wald in Notre Dame des Monts. Die Insel Noirmoutier und der quirlige Ort Saint Jean des Monts sind von dort leicht erreichbar. Die modernen Villen sind originell ausgestattet, so dass man sich nach Lateinamerika, Kanada oder Portugal versetzt fühlt, und haben einen privaten Whirlpool auf der Terrasse.

Die 3-Sterne Campinganlage „L’Ile aux oiseaux“ befindet sich mitten in der Natur bei l’lle d’Olonne. Familien finden dort komfortable Mobilheime, zum Beispiel ein „gemütliches Nest“, ideal für Verliebte, mit hotelähnlichem Komfort.

Diese Unterkünfte sind die Ausgangspunkte für spannende und ungewöhnliche Erlebnisse in der Urlaubsregion. Das Tourismusamt hat jetzt die Außergewöhnlichsten gelistet.

Top 10 der  ungewöhnlichen Erlebnisse in der Vendée

Überqueren der „Passage du Gois“, eine Straße mitten im Meer
Diese Straße ist nur zweimal täglich bei Ebbe zu befahren, ansonsten ist der vier Kilometer lange Damm zur Insel Noirmoutier vom Meer überflutet.

Wintersport am Meer in Saint Jean de Monts
Dieses ungewöhnliche Wintertreffen findet jedes Jahr während der Allerheiligen- und Weihnachtsferien in La Barre de Monts / Fromentine statt: Hundeschlittenfahren, Rodeln, Schneeschuhwandern am Strand,…

Biwak mitten in der Natur
Die Bucht der Bretagne lässt sich mit Kanus befahren. Eine Pauschale beinhaltet die Übernachtung mit Barbecue bei Kerzenschein und einem Biwak-Abendessen!

In einem Baumhaus übernachten
Das luxuriöse Château Le Boisniard ***** befindet sich in Chambretaud. Dort sind die „Maisons des Bois“-Baumhäuser Teil der grünen Landschaft, wie bei Robin Hood oder Robinson Crusoe. Auf Stelzen (ca. 11 m über dem Boden) genießt man einen Blick auf die Natur und die Tiere im Park.

Zeitreise im Puy du Fou
Der beste Themenpark der Welt bietet eine Vielzahl spektakulärer Shows, die frei von der Geschichte inspiriert sind und die ganze Familie von der Antike bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts in verschiedene Welten eintauchen lassen. Ein Aufenthalt in einem der sechs Hotels gleicht einer Zeitreise. Sie haben das antike Rom, das Mittelalter, die Merowingerzeit, die Renaissance, und das 17. und 18. Jahrhundert zum Thema.

Schlafen in einer Puppe
Einschlafen als Raupe und als Schmetterling aufwachen: dieses Erlebnis verspricht die „Chrysalide Lodge“, die zu den „Terragora Lodges“ gehört. Sie ist vom Lebensraum der Tiere inspiriert und einzigartig auf der Welt.

Falkner für einen Tag
Im Themenpark „Puy du Fou“ kann man für einen Tag zum Falkner werden, wenn man eine Übernachtung in der „Cité Nocturne“ gebucht hat.

„Poupet déraille“, ein verrücktes Fest
Das „Festival du Poupet“ im Juli in St. Malo du Bois ist einfach verrückt und die Abschlussparty wird jedes Jahr verrückter: berühmte Künstler wie Sting, Verkleidungen, Rekorde, Herausforderungen, Konfetti und Kunstgegenständen.

Die Tiere am Napoleon-Platz zum Leben erwecken
Mitten in La Roche sur Yon befinden sich erstaunliche, mechanische Tiere: Krokodile, Nilpferde,  Dromedare, Eulen, Frösche, Otter und Flamingos können zum Leben erweckt und gesteuert werden. Die lustigen Tiere sind das ganze Jahr über kostenlos zugänglich, außer im Januar, wenn sie von „Tierärzten“ betreut werden.

Eine Gasse mit maritimen Noten: das Stadtviertel „Ile Penotte“

Die „Ile Penotte“ ist ein schrulliges kleines Viertel in der Innenstadt von Les Sables d'Olonne. In engen und kuriosen Gassen inmitten von Stockrosen schmücken Mosaike aus bunten Muscheln die Häuser. Die Kreationen wurden durch Mythologie, Märchen, fantastischen Geschichten inspiriert.

Foto: Simon Boursier/Vendée Expansion

 


Veröffentlicht am: 12.01.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit