Startseite  

05.08.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

NEU: Der Omnitrac T

... der Goodyear-Schuh fürs Grobe

Goodyear bringt den neuen Omnitrac T für Flotten im gemischten Einsatz auf den Markt. Der Anhängerreifen komplettiert die Omnitrac-Reifenserie, die sich vor allem für Nutzfahrzeuge eignet, die überwiegend auf Straßen unterwegs sind, aber auch auf unbefestigten Fahrwegen, wie es auf Baustellen der Fall ist.

Omnitrac-T-Trailer-Reifen haben die 3PMSF-Schneeflockenmarkierung und erfüllen damit auch die Anforderungen an Winterreifen.

Mit der Einführung des Omnitrac T trägt nun die gesamte Omnitrac-Reifenfamilie von Goodyear das Schneeflockensymbol (3PMSF). So kann der ganze Zug mit Reifen ausgestattet werden, die die gesetzlichen Anforderungen an Winterreifen erfüllen. In Deutschland profitieren Flottenmanager zudem von der De-minimis-Förderung für Trailer-Reifen mit dem entsprechenden Reifenlabel (Schneeflockensymbol).

Die Reifen für Sattelzüge im Baustelleneinsatz sowie Lkw in der Abfall-, Recycling- und Holzindustrie haben eine breite Lauffläche und bieten ein gleichmäßiges Abriebbild gepaart mit einer guten Bremsleistung und Nasshaftung. Sie sind laut Goodyear verletzungsresistent und widerstandsfähig gegen Risse und Ausbrüche. Die Laufleistung des Reifens soll erhöht und seine Runderneuerungsfähigkeit verbessert werden. Ihr Profil ist so gestaltet, dass sich Schmutz und Steine darin kaum verfangen können oder durch die Abrollbewegung schnell wieder ausgeworfen werden.

Durch die Omnitrac-Garantie von Goodyear sind Flotten zusätzlich abgesichert. Sie gilt bei unbeabsichtigten Einfahrverletzungen, die einen Reifen, der vorab registriert wurde, irreparabel und unverwendbar machen. Alle Omnitrac-Reifen können nachgeschnitten und runderneuert werden. Außerdem sind sie mit RFID-Chips ausgestattet. Das macht eine einfache Identifikation der Pneus und Vernetzung mit einem Reifenmanagementsystem möglich. Das RFID-Symbol auf der Seitenwand des Reifens kann zudem abschreckend auf Diebe wirken, da die Reifen identifizierbar sind.

Den neuen Omnitrac T gibt es ab sofort in der Größe 385 / 65 R 22.5 HL mit einem Lastindex von 164. Neben den Omnitrac bietet Goodyear auch die Reifenserie „Omnitrac Heavy Duty“ an, die den Schwerpunkt auf Fahrzeuge legt, die überwiegend in schwerem Gelände arbeiten.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Goodyear

 


Veröffentlicht am: 17.05.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.