Startseite  

01.12.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die GTÜ steigt mit dem VfB Stuttgart auf

... und zahlt mehr

Die Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) baut ihre Werbepartnerschaft mit dem VfB Stuttgart aus.

Der Traditionsverein bestreitet am Sonnabend sein erstes Heimspiel nach dem Wiederaufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga. Damit beginnt auch die neue Kooperation. Deutschlands größte amtliche Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger ist in der laufenden Saison 2020/21 bei sämtlichen Heimspielen der Stuttgarter mit Werbung im Stadion vertreten.

Für die kommenden Spielzeiten gibt es bereits eine Option zur Verlängerung der Partnerschaft und ihre mögliche Erweiterung. Schon seit Beginn der Rückrunde der Zweiten Bundesliga im vergangenen Jahr ist die GTÜ bei Heimspielen des VfB Stuttgart mit Werbung dabei.

Foto: Auto-Medienportal.Net/GTÜ

 


Veröffentlicht am: 16.09.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.