Startseite  

04.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

HUNDERTWASSER - Das neue Musical

... im Festspielhaus Neuschwanstein



(von Joseph Scheppach) Es wird wieder eine Weltpremiere im Festspielhaus Neuschwanstein gefeiert: Hundertwasser - das Musical.

Eine Hommage an den österreichischen Maler, Umweltaktivisten und Architekten, verstorben im Jahr 2000, der mit seinen Werken, Essays und Manifesten noch heute polarisiert. Er rebellierte gegen die Monotonie, sagte den geraden Linien den Kampf an. Seine Arbeiten sind bunt, rund und geschwungen, immer in Harmonie mit der Natur.

Das Musical um den Jahrhundertkünstler ist dann auch mehr „ein Kunstprojekt, als eine dokumentarische Biografie“, erklärt Theaterleiter und Regisseur Benjamin Sahler. „Es wird gemalt auf der Bühne, Originalzitate des Künstlers werden eingebaut - eher eine Performance, ein Happening, auf jeden Fall nicht zu klassisch.“ Der Geist von Hundertwasser wird auch in der Musik aufgegriffen, wie der österreichische Komponist Stefan Holoubek erklärt. Mit Live-Musikern auf der Bühne wird die wilde Zeit der 68er wieder aufleben, aber auch ein Kinderchor und ergreifende Balladen werden zu hören sein. Der Text zum Musical ist von Rolf Rettberg, der auch schon Ludwig2 - das Musical geschrieben hat.

Gespannt darf man auf das Bühnenbild sein: Hier wirkt Heidi Trimmel, die Tochter von Friedensreich Hundertwasser mit. Teils mit eigens für das Musical geschaffenen Bildern, teils mit Projektionen ihrer bisherigen Werke.

Uraufführung
Samstag, 29.10.2022, 19:30 Uhr
Festspielhaus Neuschwanstein
Ticket gibt es hier.

 


Veröffentlicht am: 23.08.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.