Startseite  
   

29.05.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Saisonauftakt in den preußischen Schlössern und Gärten

... in Potsdam



Der Frühling ist da, die Gärten blühen auf und zum Saisonstart am 1. April 2022 öffnet die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) alljährlich wieder einige Häuser, die in der Wintersaison regulär geschlossen waren.

So kann in den Neuen Kammern von Sanssouci wieder exquisite Raumkunst des späten friderizianischen Rokokos bewundert oder in der Schlossküche Sanssouci ein authentischer Ort der Hofhaltung des 19. Jahrhunderts besichtigt werden. Ab Mai öffnet das klassizistische Kleinod Schloss Charlottenhof wieder seine Türen und auch die exquisite Gemäldesammlung in der Bildergalerie von Sanssouci lädt wieder zu einem Besuch ein. Ein besonderes Highlight in der Sommersaison ist die Sonderöffnung des Damenflügels von Schloss Sanssouci am 7. Mai und 4. Juni. Der Damenflügel war zuletzt vor acht Jahren für das Publikum geöffnet.

Die in der Sommersaison zusätzlich geöffneten Häuser sind:

Seit 1. April:

- Schlossküche Sanssouci (Di–So)
- Neue Kammern von Sanssouci (Di–So)
- Historische Mühle (täglich)
- Pomonatempel auf dem Pfingstberg (ab 8. April: Sa/So)

Ab 1. Mai:
- Bildergalerie von Sanssouci (Di–So)
- Chinesisches Haus (Di–So)
- Schloss Charlottenhof (Di–So)
- Flatowturm im Park Babelsberg(Sa/So)
- Dampfmaschinenhaus („Moschee“) (jeden 1. Sonntag im Monat und zusätzlich am 01., 18., 28. und 29. Mai sowie am 2., 3. und 31. Oktober)

Sonderöffnungen:
- Damenflügel Sanssouci (7. Mai und 4. Juni)
- Belvedere Klausberg (20. Mai, 11. Juni, 10. September und 1. Oktober)
- Normannischer Turm (20. Mai, 11. Juni, 10. September und 1. Oktober)

Informationen zu diesen und allen weiteren Schlössern und Gärten finden sich auf der Website.

Apps

Mit der App „Park Sanssouci“, die seit Herbst 2022 kostenfrei im Apple App Store oder Google Play Store abrufbar ist, können die Gäste den UNESCO-Welterbepark in Potsdam digital erkunden – von zuhause aus oder direkt während des Besuchs vor Ort. Die Besucherinnen und Besucher können sich ihren Rundgang selbst zusammenstellen oder einem der Vorschläge folgen.

Mehr als 100 Stationen werden beschrieben, dazu sind spannende Geschichten und Erklärungen, historische Bilder und Videos abrufbar. Die Spaziergehenden bekommen Wissenswertes über die Skulpturen, Bauten, Wasserspiele oder Sichtbeziehungen vermittelt, können ihre Lieblingsorte zu einem eigenen Rundgang verbinden und diesen speichern. Als besonderes Angebot enthält die App zudem einen Pflanzen-Scanner. Mit einem Kameraklick können Interessierte alle Blumen und Bäume des Welterbe Parks identifizieren. Die App ist in Deutsch, Englisch, in deutscher Gebärdensprache und Leichter Sprache nutzbar.

Für den Besuch der Schlösser Sanssouci und Cecilienhof sowie – ab April – der Neuen Kammern von Sanssouci stellt die SPSG zudem weitere Apps bereit, die sich die Gäste ebenfalls kostenfrei herunterladen können. Die SPSG empfiehlt den Download vor dem Schlossbesuch, um vor Ort im Schloss Wartezeiten zu vermeiden.

Foto: PMSG SPSG Nadine Redlich

 


Veröffentlicht am: 16.04.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.