Startseite  

02.12.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ein traumhaftes Setting für Oldtimer-Nostalgie

Das Bayerische Oldtimer-Festival inklusive Oldie Night in Bad Aibling

 

Rund um das traditionsreiche Schloss Maxlrain versammeln sich diesen Sommer wieder tausende historische Fahrzeuge – ein absolutes Muss für alle Oldtimer-Fans. Wo sonst kann eine derart große Vielfalt an Autoschätzen innerhalb nur eines Wochenendes live begutachtet werden?

Zwischen dem 16. und 18. Juni 2022 bietet die Kur- und Kulturstadt Bad Aibling das perfekte Setting für ein nostalgisches Oldtimer-Flair par excellence mit dem passenden Mix aus Kulinarik, Tanz und Musik der 50er und 60er Jahre.

„Die Stimmung in der Stadt ist anlässlich des Oldtimer-Festivals immer wieder aufgeladen mit dem lebensfrohen Spirit vergangener Zeiten“, erzählt Thomas Jahn, Geschäftsführer der AIB Kur GmbH & Co.KG mit einem vorfreudigen Leuchten in den Augen. „Auch die Atmosphäre auf der Schlosswiese ist einzigartig – auf der einen Seite das wunderschöne Schloss Maxlrain und auf der anderen Seite der Blick in die Berge mit dem Wendelstein im Zentrum – diese Umgebung macht unsere Heimat im oberbayerischen Voralpenland so besonders.“ Jahn ist nicht nur Kurdirektor, sondern auch selbst leidenschaftlicher Oldtimer-Fan, der es sich an Fronleichnam selbstverständlich nicht entgehen lassen wird, wenn Vorkriegsfahrzeuge, Rennsport-Autos und andere Raritäten vorfahren und ein beeindruckend buntes Bild formen.

Die Crew mit klassischen Fahrzeugen startet am Donnerstag, den 16. Juni auf dem Festgelände der Maxlrainer Schlossbrauerei. Seit mehr als 30 Jahren findet die ADAC Bavaria Historic Rallye in und um Bad Aibling bereits statt. Circa 3.000 Oldtimer treffen sich dafür rund um das Schloss Maxlrain, wo sich ihre Besitzer und viele weitere Besucher ausgiebig austauschen, fachsimpeln oder schlicht die edlen Wagen sehen, hören und riechen können. Mehr als 600 Kilometer und rund 25 Wertungsprüfungen absolvieren etwa 80 Teams während am Rande der Strecke zugejubelt werden darf. Dabei steht nicht die maximale Geschwindigkeit im Vordergrund, sondern das zeitexakte Erreichen vorgegebener Streckenpunkte. Besucher mit Oldtimer dürfen bei freiem Eintritt für den Fahrer direkt auf der Schlosswiese parken. Für alle anderen Besucher gibt es einen Bus-Shuttle von Mietraching und Beyharting, der im Eintrittspreis von 10 Euro enthalten ist.

Schon über 10 Jahre besteht außerdem die Tradition der Oldie Night. Am Freitagabend stehen auf dem Marienplatz von Bad Aibling alle Zeichen auf Party. Die Teilnehmer der Bavaria Historic absolvieren vor Ort ihre letzte Wertungsprüfung und stellen ihre Schätze anschließend in der Innenstadt auf. Die fantastischen Fahrzeuge werden umfassend vorgestellt und Live-Musik der Münchner Band Cagey Strings bildet mit dem Motto „Long live Rock’n‘Roll“ einen stimmungsvollen Rahmen. Viele Besucher erscheinen in Kleidern der 50‘s und 60’s während sie durch die gesperrten Straßen flanieren und mit den Oldtimer-Besitzern ins Gespräch kommen können. Die einmalige Aura der liebevoll instandgehaltenen Fahrzeuge spüren die Gäste des Bayerischen Oldtimer-Festivals unmittelbar – sie lässt sie jedes Jahr wieder nach Bad Aibling zurückkehren.

Wer auf Tuchfühlung mit den Oldtimern gehen möchte, kann dies auch am Samstagnachmittag tun, wenn die schicken Fahrzeuge ihre Zielankunft zwischen dem Kurhaus und dem Haus des Gastes erreichen. In kleinerer Runde werden alle Autos noch einmal auf dem Kurhaus-Vorplatz präsentiert.

Fronleichnam in Bad Aibling

Donnerstag, 16. Juni 2022    
Start der ADAC Bavaria Historic Rallye
Festgelände der Maxlrainer Schlossbrauerei

Freitag, 17. Juni 2022 : Oldie Night
ab 17:30 Uhr: Marienplatz Bad Aibling  
ab 18:30 Uhr: Präsentation der Fahrzeuge
ab 20:00 Uhr: Live-Musik von Cagey Strings     

Samstag, 18. Juni 2022
ab 15:30 Uhr     

Spannende weitere Details und alle Infos zum Event finden Oldtimer-Liebhaber hier.

 


Veröffentlicht am: 25.05.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.