Startseite  
   

19.05.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die besten Autos für deinen Urlaub in VAE

Welcher Mietwagen soll es sein?



Nach zwei Jahren der Pandemie sind die Bahnhöfe und Flughäfen wieder voll. Die Reiselust scheint groß zu sein, und die Touristen kehren in die beliebtesten Urlaubsländer zurück.

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind keine Ausnahme. Die Planung von Urlaub hat schon längst aus der Buchung des Fluges und der Suche nach einem passenden Hotel bestanden. Dazu kommt in meisten Fällen auch ein Mietwagen, mit dem man schnell und unkompliziert das gewählte Land erkunden kann.
 
Ein Luxusauto problemlos mieten


Dubai war und nach wie vor bleibt eine der beliebtesten touristischen Destinationen. Warmes Klima und schöne Strände machen das Emirat attraktiv für Touristen das ganze Jahr. Ein Auto zu mieten ist eine hervorragende Idee für alle, die keine Lust haben die ganze Zeit im Hotel am gleichen Ort zu bleiben. Für Kunden mit besonderen Ansprüchen gibt es Autoverleih, wo auch Luxusautos zu vermieten im Angebot sind. Über die Internetseite oder App im Smartphone ist für jeden sehr einfach ein Mietwagen zu buchen.

Dubai und Die Emirate insgesamt haben ein sehr gutes Netzwerk von den modernen Autobahnen. Für die Touristen, die es noch erwägen mal nach den Emiraten zu reisen gibt es ein paar Tipps zu beachten. Man braucht aber keine großen Bedenken haben, denn das Land ist grundsätzlich offen und sehr gastfreundlich. Die Emirate gehören auch zu den reichsten Ländern der Welt, und sie haben sehr viel in die moderne Infrastruktur investiert. Heutzutage kann jeder ohne Problem durch das ganze Land mit dem Auto reisen.
Im nahen Osten ist es nicht üblich eigenen Wohlstand zu verstecken, und Luxusautos sind ein Teil der lokalen Landschaft. Die Auswahl der Luxusautos, die man in Dubai mieten kann, ist beeindruckend.

Ferrari F8
Ein Klassiker unter der Luxusautos ist Ferrari F8, ein Mittelmotor-Sportwagen vom legendären italienischen Hersteller. Der Achtzylindermotor hat eine Leistung von 720 PS. Das Fahrzeug beschleunigt sich auf 100 km/h in nur 2,9 Sekunden, und die maximale Geschwindigkeit beträgt 340 km/h. Bei allen diesen Charakteristiken ist Ferrari F8 der Spitzenreiter unter sportlichen Autos. Es ist ein perfektes Fahrzeug, um mit Stil und Eleganz unterwegs zu sein und auch Dynamik und Zielstrebigkeit zu demonstrieren. Ein neuer Wagen kostet über 200.000 Euro, und ein Autoverleih lässt fast jeden sich ein Stück Luxus zu gönnen.

Porsche Cayenne Coupé
 

Wer ein geräumiges Auto bevorzugt oder plant mit anderen zu fahren würde seinen Blick in Richtung SUVs werfen. Eins der berühmtesten Luxusautos von diesem Typ ist Porsche Cayenne, das seit 2019 nur als Coupé hergestellt wird. Die Motorleistung bei verschiedenen Varianten des Wagens beträgt von 340 bis 680 PS. Cayenne Coupé Turbo GT erreicht die Geschwindigkeit von 300 km/h, und für die anderen Varianten liegt dieser Kennwert knapp darunter. Für die umweltbewusste Autofahrer gibt es auch eine hybride Version mit einem Elektromotor. Diese passt auch für die sparsame Fahrer, denn der Treibstoffverbrauch liegt bei ca. 3 Liter auf 100 km.

Rolls-Royce Wraith
 


Ein Wagen der Oberklasse mit dem etwas konservativeren Design ist Rolls-Royce Wraith. Es handelt sich um ein repräsentatives Auto, in dem es einfach wäre sich einen reichen Unternehmer, Manager oder Politiker vorzustellen. Das Fahrzeug hat einen 12-Zylindermotor und die länge von über 5 Meter. Mit der Leistung von 632 PS ist Rolls-Royce Wraith mit dem Porsche vergleichbar. Jedoch das Design des britischen Wagens ist deutlich besser dazu geeignet den hohen Status und Reichtum zu demonstrieren. Der Preis vom neuen Auto liegt knapp unter 300.000 Euro, womit die Miete von diesem Wagen besonders reizvoll ausschaut.

Mercedes G63
 

 

Wer seinen Urlaub zum Abenteuer machen möchte, soll überlegen ganz weit entfernte Ecken zu entdecken. Dafür passt am besten ein Geländewagen. Ein der beliebtesten Geländewagen der Oberklasse ist Mercedes G63. Das heutige Modell wurde 2018 präsentiert. Der 8-Zylindermotor hat eine Leistung von 585 PS. Die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs liegt erst bei 220 km/h, und der Treibstoffverbrauch beträgt fast 14 Liter auf 100 km. Der Wagen wird seinem Namen gerecht und passt am besten für eine Fahrt durch Gelände. Dieses Fahrzeug passt am besten für die besonders neugierige Touristen.
 
Selbst wenn es nur um die Luxusautos geht, bietet die Autovermietung in Dubai eine merkwürdige Vielfalt an Fahrzeugen und ihren Modellen. Eine Autovermietung macht es für viele Touristen möglich für eine kurze Zeit die Qualität der teuersten Autos gegen einen günstigen Preis zu genießen. Ein Luxusauto ist sicher ein schöner Zusatz zum Urlaub in Dubai.

 


Veröffentlicht am: 16.07.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.