Startseite  
   

07.02.2023

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dakar 2023: Zwischen zwei Meeren

Start am Roten Meer, Ziel am Persischen Golf

Dakar-Teilnehmer und Fans saßen gespannt vor ihren Computern und verfolgten die Präsentation der Route der Dakar 2023. Sie führt vom Roten Meer im Westen Saudi-Arabiens über die Hauptstadt Riad an den Persischen Golf im Osten. Insgesamt liegen 8.549 Kilometer vor den Teilnehmern, 4.706 km davon gegen die Uhr.
 
Start der Dakar 2023 ist am 31. Dezember 2022 in einem großen Sea Camp am Roten Meer, nördlich der Hafenstadt Dschidda. Von dort aus geht es für die Teilnehmer durch den Norden Saudi-Arabiens in die Hauptstadt Riad, in der der Ruhetag (9. Januar 2022) absolviert wird. Anschließend reist der Dakar-Tross, mit einem Abstecher ins „Empty Quarter“, in die Zielstadt Dammam am Persischen Golf. Dort wartet am 15. Januar 2023 das Zielpodium auf alle Piloten, die die Herausforderung „Dakar“ gemeistert haben.
 
Die Rallye Dakar startet am 31.12.22 mit einem Warmup: Ein zehn Kilometer langer Prolog rund um das Sea Camp hebt die Vorfreude auf die erste Etappe im neuen Jahr. Es folgen 14 Etappen auf dem Weg nach Dammam. Vier Tage verbringt der Dakar Tross im „Empty Quarter“. Dort wird auch der Marathontag vom 13. auf den 14. Januar absolviert. Hier müssen die Piloten ohne Mechaniker auskommen und ihre Fahrzeuge selbst auf den nächsten Tag vorbereiten. Doch schon vorher warten zahlreiche Herausforderungen auf die Teilnehmer: Unter anderem steht am sechsten Tag mit 800 km die längste Etappe auf dem Programm. Einen Tag später die längste Wertungsprüfung mit 473 Kilometern.
 
Die Renn- und Servicefahrzeuge wurden bereits Anfang dieser Woche in den Hafen von Marseille gebracht. Am 28. Dezember können alle Fahrzeuge im Hafen von Yanbu wieder abgeholt und ins Sea Camp gebracht werden. Dort bereiten die Mechaniker die Wüstenrenner vor, bevor es am 31.12.22 endlich losgeht.

Copyright: © 2022 X-raid GmbH

 


Veröffentlicht am: 02.12.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2023 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.