Startseite  
   

15.06.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Viel Platz und wenig Verbrauch

... das verspricht der Renault Espace



Ob man von einer „unveränderten DNA“ sprechen kann, wie es der Hersteller tut, sei dahingestellt. Aus dem Vorreiter des Van-Segments in Europa wird nach zuletzt loungehafter Reiselimousine nun ein gewöhnliches SUV: In Kürze öffnet Renault die Bestellbücher für den neuen Espace.


Er wird als Fünf- und Siebensitzer mit bis zu 32 Assistenzsystemen und optionaler Allradlenkung angeboten. Die neue Generation ist über 200 Kilogramm leichter. Der 199 PS (146 kW) starke Vollhybrid soll auf Verbräuche von unter fünf Litern je 100 Kilometer kommen.



Der 4,72 Meter lange Espace bringt 18 Zentimeter Bodenfreiheit und bei kürzerer Außen- eine größere Innenraumlänge mit. Das Kofferraumvolumen bewegt sich je nach Bestuhlung zwischen 159 Litern und 1818 Litern. Die mittlere Sitzbank lässt sich um bis zu 22 Zentimeter verschieben.

Bereits die Einstiegsversion Techno verfügt über ein Cockpit mit zwei Bildschirmen in Form eines liegenden „L“. Neben dem horizontalen 321 Quadratzentimeter großen 12,3-Zoll-TFT-Tachodisplay umfasst es den 453 Quadratzentimeter zählenden, vertikalen 12-Zoll-Touchscreen in der Mittelkonsole. Auf Wunsch gibt es noch ein 9,3 Zoll großes Head-up-Display.



Die Motorisierung E-Tech Full-Hybrid 200 besteht aus einem Dreizylinder-Turbobenzinmotor und zwei Elektroaggregaten. Der 1,2-Liter-Verbrenner liefert 131 PS (96 kW) und 205 Newtonmeter Drehmoment, der Haupt-E-Motor 50 kW (68 PS) und ebenfalls 205 Nm und der sekündäre Startergenerator bringt weitere 18 kW (25 PS) und 50 Nm. Er dient als Anlasser und zum Wechsel der insgesamt 14 möglichen Fahrstufen des Multi-Mode-Getriebes. Renault nennt einen Normverbrauch von 4,7 Litern je 100 Kilometer in der leichtesten Version.

Der Renault Espace wird in ähnlicher Form auch als neuer Outlander des Allianzpartners Mitsubishi erhältlich sein. (aum)

Foto: Autoren-Union Mobilität/Renault

 


Veröffentlicht am: 30.03.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.