Startseite  

18.01.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Horwin bringt E-Kleinkraftroller

... im Januar 2021

Nach dem EK3 für die Leichtkraftradklasse bringt Horwin mit dem EK1 nun auch einen elektrischen Kleinkraftroller, der als Version Light auch als Mofa gefahren werden kann.

Größter Unterschied zum EK3 ist der Radnabenmotor mit einer Leistung von vier PS (3 kW). Die Ausstattung umfasst LED-Lichter, eine Lichtabschaltverzögerung und sogar einen Tempomaten. Lieferbar sind zwei verschiedene Akku-Größen. Sie sollen für Reichweiten von bis zu 70 Kilometern und 120 Kilometern stehen. Bei der Mofa-Version sind es 80 bzw. 140 Kilometer.

Der Preis für den Horwin EK1 (benannt nach der Fahrzeugklasse L1e) beträgt 2.590 Euro. Die größere Batterie kostet 300 Euro Aufpreis. Die Auslieferung beginnt im Januar.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Horwin

 


Veröffentlicht am: 05.12.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.