Startseite  
   

07.02.2023

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

LARS FIERO: "Lars Fiero"

Das Debütalbum ist erschienen


Nach vielen Monaten intensiver und aufregender Arbeit bringt der Newcomer Lars Fiero sein gleichnamiges Debutalbum raus und präsentiert 10 Songs, die den Hörer auf eine musikalische und emotionale Reise mitnehmen.

Moderne und frische Sounds bieten gleichberechtigt mit akustischen und elektrischen Gitarren Raum für ehrliche Songs über Familie, Lebensfreude und Liebe, aber auch Trauer und Frust. Mit einem Cover so rot wie Feuer und einem Künstler, der seinen Weg ins Freie sucht, macht Lars klar: Hier bin ich und ich brenne!

Der Name Lars Fiero kommt dabei nicht von ungefähr: er ist eine Abwandlung eines alten Familiennamens des Künstlers und steht in seiner ursprünglichen Bedeutung für "lodernde Flamme". „Nichts könnte mich in Bezug auf die Musik besser beschreiben, denn Ich bin Feuer und Flamme für sie und mein Herz brennt für nichts so sehr. Rot ist also letztlich Teil von meiner DNA und meiner Identität: nicht nur wortwörtlich, sondern eben auch im übertragenden Sinne!“

Im Vorfeld des Albumreleases konnten bereits die Singles "Free Falling", "Bucket List" und "Promise" mit spannenden und abwechslungsreichen Musikvideos gehört und gesehen werden. Die Veröffentlichung des ersten Gesamtwerkes ist für den Newcomer dennoch „der wichtigste Schritt in meinem Leben und ich bin einfach so gespannt, was noch auf mich wartet“.
 
Über Lars

Der Newcomer Lars Fiero ist in Berlin geboren und in der Nähe von Köln aufgewachsen. Er sang bereits im Vorprogramm von Nico Santos und Max Giesinger. Seit seinem 12. Lebensjahr singt und schreibt er seine eigenen Songs an der Gitarre oder am Klavier und sagt: “Ein guter Song ist wie das Leben - eine Reise“.

Seine eigene Reise führte ihn bereits an viele Orte dieser Welt unter anderem nach Kalifornien. Sein einjähriger Aufenthalt dort hat ihn sehr geprägt. Lars konnte loslassen, spontan sein und sich mit anderen Musikern austauschen. Die Offenheit der Menschen dort, der kreative Austausch mit anderen Künstlern, die Sonne, das Meer und das freie Lebensgefühl, brachten ihm die Erkenntnis, dass er nur glücklich wird, wenn er seinem künstlerischen Talent, seine Leidenschaft, nachgeht und seinen Traum auf der Bühne zu stehen fest verankert.
 
Zurück in Deutschland hat die Pandemie ihm alles erschwert. Konzerte mussten abgesagt werden und das Proben mit der Band wurde auch erstmal eingestellt. Doch Lars hielt seinem Willen stand und setzte diese Phase unter das Motto: „Wenn wir keine Konzerte spielen können, machen wir eben ein Album!“  Der motivierte Künstler nutzte die Zeit auf kreative Arte und Weise und schrieb Songs über die Themen, die ihn seit seiner Zeit in den USA so sehr beschäftigten. Trotz der Krisen, die uns alle bewegen, geben seine Songs die positive Energie wieder, die ihn in Kalifornien so inspiriert hat. Freude, Hoffnung und Zuversicht in Zeiten von Unsicherheit stehen dabei im Mittelpunkt. Natürlich sind die vergangenen 2 Jahre auch an ihm nicht spurlos vorbeigenagen. Er nutzt das Debüt-Album um die Erlebnisse und Gefühle zu verarbeiten.

Marvin A. Smith, den der Künstler bei einer musikalischen Netflix-Produktion in London kennenlernte, hat eine wichtige Rolle für Lars bei der Umsetzung des Albums gespielt. Marvin unterstützt Lars als Creative Director bei seinen Musikvideos und als Coach. Zusammen mit dem Musikproduzenten Kay Scheibner entsteht im Hamburger „Tonlabor“ letztlich das Werk, das der Künstler selbst als den „wichtigsten und bedeutsamsten Schritt“ in seinem Leben bezeichnet. „Ein guter Song ist wie das Leben - eine Reise“ und die Reise beginnt jetzt!

 


Veröffentlicht am: 06.12.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2023 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.