Startseite  

19.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Alle Oldtimerschätze kommen ans Licht

... im PS-Speicher

Das Automobilmuseum „Der PS-Speicher“ wird in diesem Sommer nacheinander seine drei Depots öffnen. Damit wird die größte Oldtimersammlung dieser Art in Europa erstmals komplett öffentlich zugänglich sein.

Als erstes öffnet das Kleinwagen-Deport am kommenden Sonntag, 19. Juli 2020. Am Sonnabend, 15. August 2020, folgt das Motorrad-Depot und am Sonnabend, 5. September 2020, das Automobil-Depot.

Das bereits im Juni 2016 eröffnete „PS-Depot Lkw+Bus“ erhält ab Sonnabend, 8. August 2020, den neuen Ausstellungsbereich „Lanz-Wirtschaft“. Dieser umfasst eine exklusive Auswahl an Lanz Bulldog sowie weiteren landwirtschaftlichen Fahrzeugen. Die Fachwerkstadt Einbeck beherbergt damit die mit etwa 2500 Fahrzeugen Europas größte öffentlich zugängliche Oldtimersammlung. Bis auf das „PS-Depot Lkw+Bus“ befinden sich alle Depots in Innenstadtnähe.

Ursprünglich sollte die Eröffnung der drei „PS-Depots“ zeitgleich mit den Einbecker Oldtimer Tagen im Juli erfolgen. Doch die Corona-Pandemie hat auch in Einbeck die Planungen komplett durcheinandergebracht. Daher mussten die Verantwortlichen das Konzept auf diese Variante in mehreren Schritten anpassen, um die Sammlung überhaupt noch in diesem Jahr zeigen zu können

Die Depot-Ausstellungen basieren auf der Sammlung des Stifters, des Einbecker Kaufmanns Karl-Heinz Rehkopf. Sie umfasst die gesamte motorisierte Entwicklungsgeschichte der Bereiche Pkw, Lkw und Motorrad. Rehkopfs Wunsch, die riesige Menge an Fahrzeugen für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, erfüllte sich 2014 zunächst mit der Eröffnung des „PS-Speichers“ in einem historischen Kornspeicher. Rehkopf schuf dort eine Erlebnis-ausstellung, die in ihrer Größe und Vielfalt einzigartig ist.

Das Kleinwagen-Depot ist im Rahmen einer begleiteten Tour in festgelegten Zeitfenstern zugänglich. Die zulässige Gruppengröße, die jeweils eingelassen werden kann, ist begrenzt. Aus diesem Grund empfehlt sich eine Online-Reservierung. Zeitfenster sich aktuell dienstags bis freitags von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Spieker Fotografie

 


Veröffentlicht am: 18.07.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.