Startseite  

04.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Yamaha bohrt die MT-09 auf

... und sorgt für mehr PS

Yamaha gibt der MT-09 zum nächsten Modelljahr mehr Hubraum und damit ein paar PS mehr mit auf den Weg. Die Bohrung wurde um drei Millimeter vergrößert, so dass das Volumen des Dreizylinders um 42 Kubikzentimeter auf 889 ccm wächst.

Damit geht eine Leistungssteigerung um 4 PS (3 kW) auf 119 PS (88 kW) einher. Das maximale Drehmoment steigt von 88 Newtonmetern auf 93 Nm und liegt zudem 1500 Umdrehungen in der Minute früher an. Eine neue und leichtere Auspuffanlage trägt ebenfalls zur besseren Leistungsentfaltung bei.

Die MT-09 erhält für 2021 außerdem einen neuen und leichteren Aluminiumdruckguss-Deltabox-Rahmen mit neuer Schwinge, was weitere 2,3 Kilogramm einspart. Auch die Felgen haben abgespeckt. Unterm Strich ist die MT-09 vier Kilogramm leichter geworden. Neu zum Modelljahr 2021 sind außerdem unter anderem die 3,5-Zoll-TFT-Instrumente, die an die R1 angelehnte sechsachsige Erfassung des Fahrzustands zur Steuerung der schräglagentauglichen Assistenzsysteme und die verbesserte Ride-by-wire-Technologie.

Das Getriebe mit leichtgängigerer Kupplung erhielt in den unteren beiden Gängen eine etwas höhere Übersetzung. Beim Design wurde noch weiter minimalisiert und alles auf das Nötigste beschränkt. So verzichtet Yamaha zum Beispiel künftig auf eine Blende im Rahmendreieck.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Yamaha

 


Veröffentlicht am: 30.10.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.