Startseite  

06.12.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Vloggen und Streamen mit Canon Kameras

Neue Webinare und Workshops der Canon Academy

Vloggen und Streamen sind tolle Möglichkeiten, sich auch in den aktuell schwierigen Zeiten ganz einfach und sicher von zuhause aus mit der Außenwelt zu vernetzen und auszutauschen.

Es ist deshalb kein Wunder, dass sowohl die Nutzung als auch die Anzahl von Vlogs und Streams auf den bekannten Streaming-Portalen wie YouTube, Twitch oder TikTok stark zugenommen haben. Im Rahmen der Canon Academy gibt es spannende Workshops und Webinare, die dabei helfen, das Equipment zu finden, das zu den individuellen Vlogging- und Streaming-Projekten passt. Darüber hinaus lernen die TeilnehmerInnen von den TrainerInnen, wie Foto- und Video-Content produziert wird, der technisch und inhaltlich überzeugt.

„Vlogging und Streaming mit Canon Kameras“, 25. März. 2021

Fotos und Videos sind ein wichtiger Faktor für gelungene Kommunikation im Netz. Das kostenlose Webinar „Vlogging und Streaming mit Canon Kameras“ am 25. März mit Canon Academy Trainer Nicolai Deutsch erklärt, wie mit Canon Kameras tolle Bilder und Videos für die digitalen Plattformen erstellt werden können. Nicolai stellt aktuelle Canon Kameras vor, die es allen Interessierten erlauben, einfach und schnell hochwertige und spannenden Content für Blogs, Social Media oder Freunde und Familie zu produzieren. Die neue EOS M50 Mark II und die kompakte PowerShot G7 X Mark II bieten zudem maßgeschneiderte Features für Vlogging, Live-Streaming sowie Webkonferenzen.

„Let´s Talk - Vlogging“, 8. April. 2021

Alle Interessierten zum Thema Vlogging haben zudem die Möglichkeit, am kostenlosen Academy Online Talk „Let’s Talk - Vlogging“ teilzunehmen. Hier werden in einer kleinen Runde Erfahrungen und Tipps ausgetauscht und jede/r bekommt die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Dadurch können die TeilnehmerInnen ihr Wissen über das Vlogging und alles, was dazu gehört, vertiefen.

„Vlogging mit Canon“, zweiteiliger Online-Workshop am 20. April und 5. Mai 2021

Einen weiteren Online-Workshop, der das Thema Vlogging behandelt, findet am 20. April statt. Dort erklärt Canon Academy Trainer Jens Landmesser, wie sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene die Qualität ihrer Videos verbessern können. TeilnehmerInnen erfahren in zwei Blöcken, wie mit Canon Kameras technisch und kreativ hochwertiger Content kreiert werden kann. Unter Anleitung des Trainers wird zu einem Thema ein Storyboard erstellt und geeignete Inhalte vorbereitet. Beim zweiten Termin geht es dann in die Praxis: Das zuvor vorbereitete Material wird zu einem Vlog-Beitrag verarbeitet und ein Rohschnitt erstellt.

Weitere Informationen zur Canon Academy und das Kursangebot finden Sie hier.

 


Veröffentlicht am: 22.03.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.