Startseite  

07.07.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Plötzlich Führungskraft

5 Tipps, wie Sie Ihren Führungsstil finden



Als Führungskraft stehen täglich neue Herausforderungen im Arbeitsleben an. Um diese selbstbewusst meistern zu können, sind Eigenschaften wie Kommunikation, Delegierfähigkeit sowie die Voraussetzungen eine Leitpersönlichkeit zu sein, wichtig. Doch was tun, wenn manche Fähigkeiten fehlen?

Expertin Kathrin Renée Schüpbach-Schäfer ist Trainerin von Führungskräften und verrät 5 Tipps aus der Praxis, wie Sie zur erfolgreichen Führungskraft werden können.

Tipp 1: Ein bewusster Führungsstil

Die persönliche Weiterentwicklung ist eine Grundvoraussetzung für Erfolg im Business. Daher ist es wichtig, dass Sie sich als Führungskraft darüber bewusst werden, welche Stärken und Schwächen Ihr Führungsstil aufweist. Niemand wird als meisterhafte Führungskraft geboren. Daher ist es unabdingbar, sich die notwendigen Skills anzueignen. Viele Führungskräfte erwarten viel von sich selbst und gleichzeitig von ihren MitarbeiterInnen. Wichtig ist dabei, dass Sie nichts von diesen erwarten, was Sie selbst nicht leisten können. Kommen Sie Ihren Antreibern, Ihrem Drama-Dreieck und Ihrer Kommunikationsfähigkeit auf die Spur. So ist der Weg zur erfolgreichen Führungskraft geebnet. Diese leitet ein Team kraftvoll und konsequent und geht als gutes Vorbild voran.

Tipp 2: Seien Sie ein Vorbild

Führungskräfte sind Mentoren – im besten Fall. Alle Beteiligten können voneinander lernen. Damit dieser Erfolg gewährleistet wird, brauchen Führungskräfte die Persönlichkeitseigenschaften von Mentoren. Sie sind verantwortlich für das Miteinander und das Verfolgen einer gemeinsamen Vision, was sich auf das ganze Unternehmen positiv auswirkt. Führungskräfte sind Vorbilder, gehen voraus und leben das vor, was sie letztlich auch von den MitarbeiterInnen erwarten. Eine authentische Ausstrahlung hilft dabei von anderen Menschen akzeptiert und wertgeschätzt zu werden.

Tipp 3: Authentisches Auftreten

Ein gesundes Selbstvertrauen verhilft zu einer authentischen Ausstrahlung. Diese führt zu einer guten Akzeptanz im Unternehmen. Wer andere Menschen führen will, braucht die Eigenschaft sie mitziehen zu können, am besten mit einer positiven Grundeinstellung. Menschen zu führen kostet Energie. Daher ist das Aufladen der eigenen inneren Batterie wesentlich. Niemand kann durchgehend 120 % geben, ohne sich genügend Auszeiten und Ruhe zu gönnen. Die Ansprüche an eine moderne Führungskraft sind groß. Seien Sie authentisch und stehen Sie zu Ihren Fehlern. Das verleiht Ihrer Ausstrahlung Ehrlichkeit, Menschlichkeit und Respekt.

Tipp 4: Hinterfragen Sie Ihren Führungsstil

Permanente Weiterentwicklung ist für Führungskräfte unabdingbar. Wer in seiner Entwicklung stehen bleibt, kann den Anforderungen selten gerecht werden. Zur Weiterentwicklung gehört auch der kritische Blick auf den eigenen Führungsstil. Viele Führungskräfte holen sich Feedback in Seminaren, das leider selten ehrlich ist. Auf jeden Fall nicht so ehrlich wie das eines Pferdes, welches den perfekten Coachingpartner darstellt. Kathrin Renée Schüpbach-Schäfer schult Führungskräfte mit Unterstützung der Pferde. Sie zeigen ehrlich und direkt, was sie vom Führungsverhalten des Menschen halten. So lernt eine Führungskraft eindrücklich und schnell und kann ihre eigene Entwicklung voranbringen und überprüfen.

Tipp 5: Feedback von Pferden zur persönlichen Weiterentwicklung

Seit über 20 Jahren bildet Kathrin Renée Schüpbach-Schäfer auf der von ihr gegründeten QueensRanchAcademy Führungskräfte aus und verhilft ihnen zum Erfolg. Möglich machen dies Pferde als Coachingpartner. Pferde spiegeln das Verhalten des Menschen. Als erfolgreiche Trainerin und Coach in der Persönlichkeitsentwicklung kann sie Führungskräfte motivieren, den eigenen Führungsstil zu finden und dabei die eigene Persönlichkeit zu schulen. »Menschen haben ein unbewusstes Verhalten und die Pferde machen dies sichtbar«, ist die Expertin überzeugt.

Fazit: Tausende von Menschen haben mit der Unterstützung von Pferden ihren Führungsstil auf der der QueensRanchAcademy gefunden. Durch diese Erfahrung änderte sich das Leben der Führungskräfte sowie das der MitarbeiterInnen nachhaltig. Das pferdegestützte Coaching basiert auf Grundlage einer QRA-Methode, die die Expertin Kathrin Renée Schüpbach-Schäfer eigens für ihre Coachings und Trainings entwickelt hat. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der QueensRanchAcademy.

Foto: Just Dish

 


Veröffentlicht am: 15.03.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.