Startseite  

03.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Das war schon sehr beeindruckend“

... so Fußballstar Sami Khedira



Als Beifahrer von Porsche-Werkspilot Pascal Wehrlein wechselte Fußballstar Sami Khedira jetzt bei seinem Besuch im Porsche Test- und Entwicklungszentrum in Weissach erstmals vom Rasen auf den Asphalt einer Prüfstrecke.


„Das war schon sehr beeindruckend“, sagte er nach seinen Runden im vollelektrischen Porsche Taycan GTS Sport Turismo, dem Auto für den Sieger des Porsche Tennis Grand Prix, „Gut, dass da ein Vollprofi am Steuer saß.“ Wehrlein hatte kürzlich den ersten Sieg für Porsche in der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft eingefahren.

Im Herzen des Porsche-Motorsports erklären Pascal Wehrlein und sein Teamkollege André Lotterer dem Fußballweltmeister von 2014 und Botschafter der Porsche-Jugendförderung „Turbo für Talente“ den Rennsimulator, in dem sie sich auf das Formel-E-Rennen in Monaco vorbereiten. Marc Lieb, ehemaliger Porsche-Werksfahrer und Langstreckenweltmeister 2016, nahm ihn mit auf eine Besichtigungstour durch die Motorsport-Werkstätten zum 800 kW starken Porsche Mission R und den in der Formel E eingesetzten Porsche 99X Electric und dem LMDh-Sportprototyp, mit dem Porsche ab 2023 wieder um Gesamtsiege bei den legendären 24 Stunden von Le Mans fahren wird.

Von Weissach aus ging es für den ehemaligen Mittelfeldstar von Real Madrid und Juventus Turin zusammen mit André Lotterer zurück nach Stuttgart in die Porsche-Arena, wo in dieser Woche die besten Tennisspielerinnen der Welt aufschlagen. Dort traf der Altstar auf die Nachwuchsspielerin Eva Lys, die im Porschee Talent Team gefördert. Lys hatte in diesen Tagen mit ihrem ersten Sieg bei einem WTA-Turnier für positive Schlagzeilen gesorgt.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Porsche

 


Veröffentlicht am: 26.04.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.