Startseite  

03.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Toyota erprobt Wasserstoff

... im Rallye-Sport



Toyota hält die Fahne für Wasserstoff als alternativen Kraftstoff hoch: Im Rahmen der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) startet bei der Rallye Ypern in belgien an diesem Wochenende der GR Yaris H2 zu ersten Demonstrationsfahrten. Es handelt sich nicht um ein Brennstoffzellenauto wie den Mirai, sondern der Wasserstoff wird direkt im Motor verbrannt.

Der neue Antrieb wurde für den GR Corolla H2 entwickelt, der bereits im vergangenen in der asiatischen Langstrecken-Meisterschaft Super-Taikyu an den Start ging und auch am diesjährigen 24-Stunden-Rennen von Fuji teilgenommen hat. Bei der Rallye Ypern wird der GR Yaris H2 an jedem Tag eine Etappe bestreiten und das Fahrerfeld als Testfahrzeug anführen. Pilotiert wird der Prototyp vom vierfachen Weltmeister und Toyota Rallye-Legende Juha Kankkunen.

Foto:
Autoren-Union Mobilität/Toyota

 


Veröffentlicht am: 21.08.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.