Startseite  
   

29.05.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„sans, souci.“

Potsdam – Eine Stadt für alle



Potsdam ermöglicht allen Gästen eine entspannte Auszeit. Menschen mit Behinderungen, Familien mit Kinderwagen und ältere Menschen finden hier ihr passendes Angebot. Im Jahr 2023 rückt die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH die barrierefreien Angebote in Potsdam einmal mehr in den Fokus.


 Ob ein Besuch in einem der zahlreichen Schlösser und Museen, eine Schifffahrt auf der Havel oder eine Übernachtung in einem komfortablen Zimmer, so genießt man Potsdam frei nach dem Motto „sans, souci.“, ohne Sorge.

Barrierefreie Führungen

Barrierefreie Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten für Menschen mit Seh-, Hör- sowie Mobilitätseinschränkungen und Führungen in einfacher Sprache lassen die Gäste ohne Mühe und ohne Barrieren in das Potsdam-Gefühl eintauchen. Von März bis Oktober finden die barrierefreien Führungen regelmäßig statt.

Wer ganz individuell und im eigenen Tempo die bewegende Geschichte der Stadt erkunden möchte, für den gibt es digitale Stadtführungen in der App "Potsdam City Guide". Sie lässt sich schnell und unkompliziert auf dem eigenen Smartphone oder Tablet speichern – und das vollkommen kostenfrei. Auch ein Stadtrundgang für sehbeeinträchtigte Gäste ist in der App integriert.

Empfehlungen für Gäste

Im Naturkundemuseum interaktiv die Tierwelt kennenlernen, im Volkspark in das Grün der Stadt eintauchen und dazu das Tropenfeeling in der Biosphäre spüren – die Stadt an der Havel bietet eine Fülle an barrierefreien Unternehmungen für Familien. Auch Kulturliebhaberinnen und Kulturliebhaber können die UNESCO-Welterbestadt individuell erleben – bei einem Ausstellungsbesuch im Museum Barberini, auf Geschichtspfaden im Schloss Cecilienhof oder auch bei der Klassik-Sauna im „blu – Das Sport- und Freizeitbad“. Von Europa inspirierte Architektur, eine wohl durchdachte Parklandschaft und eine wechselvolle Geschichte verbinden sich bis heute in Brandenburgs Landeshauptstadt.

Der „Dein Potsdam"-Podcast ist eine weitere Inspirationsquelle für die Potsdam-Auszeit. Moderatorin Anne spricht mit ihren Kolleginnen und Kollegen über Lieblingsorte, Geschichten und Geheimtipps. In der Episode „Eine Stadt für alle“ geht es darum, wie man die Stadt mit seinen Händen entdecken kann, um den barrierefreien Zugang zu Kunst im Museum Barberini und weiteren Unternehmungen für Menschen mit Behinderungen.

Tipp: Barrierefrei zum Ziel

Auf der Online-Karte lassen sich rollstuhlgerechte Orte finden, eintragen und über ein Ampelsystem bewerten – leicht und übersichtlich. Weitere Informationen: wheelmap.org

Potsdam ist Host Town der Special Olympic World Games

Vom 17. bis 25. Juni 2023 finden die Special Olympics World Games in Berlin und damit erstmals in Deutschland statt. Es ist die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung. Potsdam ist die Host Town für australische Athleten und Athletinnen und deren Angehörige. Den etwa 100 Delegationsmitgliedern wird sich Potsdam als kulturelle, historische, aber auch sportliche Stadt präsentieren. Ihnen werden Trainings- und Bewegungsmöglichkeiten als Vorbereitung auf die anschließenden Spiele in Berlin zur Verfügung gestellt. Als größtes kommunales Inklusionsprojekt in der Geschichte der Bundesrepublik nimmt das Host Town Program eine Schlüsselrolle ein bei der Gestaltung inklusiver Lebensräume und der gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung. Die Vielzahl inklusiver Projekte wird eine offene, vielfältige Gesellschaft weit über die Weltspiele 2023 hinaus prägen. Sie werden ein neues Miteinander stiften und den Raum für Begegnungen öffnen.

Foto: Christoph Creutzburg

 


Veröffentlicht am: 26.02.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.