Startseite  
   

24.02.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Citroën C5 X Plug-in-Hybrid

... eine Empfehlung für Individualisten



Das Flaggschiff von Citroën war immer etwas besonderes: Der legendäre DS, 1955 vorgestellt, war seiner Zeit über zwei Jahrzehnte sehr weit voraus, der 1974 nachfolgende CX führte das Stromliniendesign auf die Spitze.




Italienisch inspirierter Futurismus zeichnete den XM von 1989 aus, und der in deutlich geringeren Stückzahlen gebaute C6 von 2005 präsentierte sich wiederum als ausgesprochenes Designerstück. DS ist inzwischen zur eigenen Marke avanciert, zuständig für die Prestige-Modelle, aber mit dem C5 X gibt es inzwischen auch wieder einen großen Citroën.



Neuste Variante ist ein zweiter Plug-in-Hybrid mit einer Systemleistung von 180 PS, Er steht mit mindestens 46.290 Euro im Angebot, mit 130-PS-Dreizylinder ohne Hybridisierung kostet der C5X nur 32.490 Euro. Mit 481 Zentimetern Länge, 186 cm Breite und 149 cm Höhe ist das Markenflaggschiff großzügig dimensioniert. Die Limousine ist höhergelegt, wirkt voluminös und langgestreckt, mit einer bulligen Nase und einem Fließheck mit vollwertiger Heckklappe. Das Raumangebot ist vorn wie hinten ausgesprochen großzügig.



Der 1,6-Liter-Vierzylinder beschleunigt den C5 X in 8,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Spitze liegt bei 225 km/h. Die elektrische Reichweite liegt bei 63 Kilometern. Darüber rangiert noch eine bereits bekannte Version mit einer Systemleistung von 224 PS (165 kW), die im oberen Drehzahlbereich noch etwas mehr Leistung bietet. Doch die 180 PS genügen, zumal das komfortabel und gutmütig ausgelegte Fahrwerk des C5 X zum entspannten Dahingleiten einlädt.



Die Konkurrenten für den C5 X sind vor allem im Premiumsegment verortet, doch so geräumig und komfortabel wie der Franzose sind wenige von ihnen, so ungewöhnlich gestaltet schon gar keiner. Der große Citroën ist damit eine echte Empfehlung für Familien, für Geschäftsreisende und für Individualisten. (aum/jm)

Fotos: Autoren-Union Mobilität/Citroën

 


Veröffentlicht am: 28.09.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.