Startseite  
   

20.07.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

4 Musiker, 13 Songs, 1000 Emotionen

Erfurter Band DaS NEUWERK veröffentlicht "Teil eines Ganzen"


Was lange wärt, wird endlich gut, ist das Motto der Erfurter Pop-Rock-Band DaS NEUWERK. Entstanden ist die Musik bereits im Sommer 2019. Nach sechs Singleauskopplungen und einigen Hindernissen in Form einer Pandemie, ist die Band nun bereit ihr Debütalbum "Teil eines Ganzen" der Welt zu präsentieren.

Wer sich das Album der Band anhört, merkt sofort: Hier hat man sich nicht gescheut, über Gefühle zu sprechen. Gekonnt verbindet DaS NEUWERK auf "Teil eines Ganzen" philosophische Fragen mit rockiger Musik, die trotz tiefsinnigen Lyrics durch eine poppige Note eine angenehme Leichtigkeit an den Tag legt. Im Fokus steht, wie der Titel schon erahnen lässt, die Frage "Was ist der Mensch, wenn nicht die Summe seiner Teile?".

Verpackt in eingängigen Stadion-Hymnen, klassischen Rocknummern und gefühlvollen Balladen bietet das Album für jede Lebenslage den passenden Soundtrack. Von emotionalen Tiefpunkten wie "Es tut mir leid", der Abrechnung mit einer Nervensäge in "Sowas von egal" oder locker lässige Strandparty-Laune mit "Tagedieb" und "Endlich wieder Sommer" bietet die Band die ganze Bandbreite an Emotionen. Mit "In Gedanken lachen" beweist Sänger und Gitarrist Daniel Schwuchow, dass sein Talent nicht nur in seiner ausdrucksstarken Stimme liegt, sondern auch am Piano.

Die Reise des Albums beendet nicht nur der ermutigende Song "Feuerwerk", der in schwierigen Zeiten für Lichtblicke sorgt, sondern auch mit einer persönlichen und intimen Version der Single "Es tut mir leid". Vom ersten bis zum letzten Ton überzeugt die Band auf "Teil eines Ganzen" mit zugänglichen Songs und Themen, die perfekt in die aktuelle Zeit passen.

Daniel Schwuchow, DaS NEUWERK: "Wir möchten mit unserer Musik Lichtblicke schaffen."

Die Geschichte von DaS NEUWERK begann im Jahr 2015, ursprünglich als Solo-Projekt von Sänger und Gitarrist Daniel Schwuchow, hinter dem 15 Jahre Banderfahrung lagen. Um seine Musik auf die Bühne zu bringen, suchte sich der erfahrene Musiker drei Bandmitglieder, die die gleiche Leidenschaft an den Tag legten wie er selbst. Mit Fabian an der Gitarre, Benjamin am Bass und Hannes am Schlagzeug fand er die perfekte Formation und zwischen 2017 und 2019 spielten die vier Erfurter an die 100 Konzerte. Schnell stand fest, dass die Geschichte von DaS NEUWERK auch in Zukunft als Band weiter gehen sollte. Nur kurze Zeit später ging es ins Studio, wo das Debüt-Album "Teil eines Ganzen" entstand.

Das Album "Teil eines Ganzen" von DaS NEUWERK ist ab sofort auf allen Download- und Streamingplattformen verfügbar.

 


Veröffentlicht am: 10.04.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.