Startseite  
   

22.04.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

JASON DERULO: „NU KING“

Das erste Album seit 2015


„The wait is over. Nu King album is here.” – Jason Derulo spricht in seinem Post zur Albumveröffentlichung große Wortegelassen aus. Denn immerhin handelt es sich um das erste neue Album des Multiplatin-Megastars seit sage und schreibe neun Jahren.

Das hat es dafür umsomehr in sich: 27 Songs und Kollaborationen mit einer breiten Riege an Superstars – u. a. Nicki Minaj, Michael Bublé, David Guetta, Adam Levine, Gucci Mane, Ty Dolla $ign, Quavo, Dido und Meghan Trainor – erwarten die Fans. Auf dem Album finden sich die Fan-Favoriten aus der zurückliegenden Zeit – etwa „Acapulco”, „Slow Low”, „Swalla”, „Lifestyle“ und „Love Not War” – neben diversen neuen Hymnen.

Und mit dem neuen Album ist es nicht getan: Zusätzlich hat Jason einen Kurzfilm mit dem Titel „A Dance With Shadows“ geschrieben. Der 20-minütige Streifen, bei dem Derulo außerdem Co-Regie führte, wird noch in diesem Monat veröffentlicht und besteht aus Visuals für „Spicy Margarita“, „U + I“, „Mad Love“ [feat. Young Boy Never Broke Again] und „Favorite Song”. Freuen kann man sich auf eine Handlung im düster angehauchten Stil der Marvel-Verfilmungen, eingebettet in eine eigene, fantasievolle Gangster-Saga. Das Visual hält diverse Actionszenen bereit, die sich begleitend zur Musik entfalten und Momente von Intrige, Verrat, Verführung, Romantik und der ständigen überraschenden Wendungen bereithält.

Jason Derulo: „‘Nu King‘ ist der Höhepunkt meiner bisherigen Karriere. Seit meinem letzten Album sind neun Jahre vergangen, und in dieser Zeit ist eine Menge passiert. Ich habe aber nie aufgehört, Musik zu machen. Viele dieser Songs hatten kein richtiges Zuhause, also habe ich einen Ort für sie geschaffen. Dazu kommen die neueren Songs. Sie zeigen, wo ich aktuell in meinem Leben stehe. Kombiniert auf einem Album, entwickelt die ganze Sache eine geradezu filmische Dimension. Der Albumtitel bezieht sich auf den Namen meines Sohnes, King. Man kann noch weiter gehen und sagen: das hier ist ein krönender Moment, auf den ich wirklich stolz bin. 2023 stand ganz im Zeichen der Vorbereitungen, 2024 ist nun der Moment gekommen, all das zu zelebrieren, wofür ich so hart gearbeitet und was ich aufgebaut habe.“

Jason Derulo wird sich mit seinem neuen Album auf eine große „Nu King World Tour“ begeben und bis Juni 2024 Termine in Portugal, Kasachstan, Schweden, Norwegen, Dänemark, Frankreich, den Niederlanden, Luxemburg, Belgien, Großbritannien, Irland, Deutschland, Österreich, der Tschechischen Republik, Italien, der Schweiz und Spanien spielen. Ausführliche Informationen gibt es online, hier sind die deutschen Dates in der Übersicht:

16.03. Köln, Lanxess Arena
17.03. Hamburg, Barclaycard Arena
19.03. Frankfurt, Festhalle
20.03. Stuttgart, Porsche-Arena
21.03. Berlin, Verti Music Hall
26.03. München, Olympiahalle

 


Veröffentlicht am: 20.02.2024

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.