Startseite  

28.09.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Apache 207 x 9 MILE

Der Premium Vodka von 9 MILE ist Teil der von Apache 207 erschaffenen 2sad2disco-Welt


Wie geht es weiter, wenn alle Rekorde gebrochen wurden: Gerade veröffentlicht Megastar Apache 207 sein erstes Kapitel aus dem neuen Album “2sad2disco“– mit dabei im Musikvideo der Premium Vodka von 9 MILE.

2020 wurden die Charts von Apache 207 mit seiner ikonischen Frisur und der Sonnenbrille regelrecht in Beschlag genommen. Vier Singles landetengleichzeitig auf den vorderen Plätzen der Charts, das Album stand auf Platz 1und innerhalb von nur vier Minuten war seine erste Tour ausverkauft. Apache 207 ist ein Star wie kein anderer. Der 23-jährige hat nicht nur den Deutschrap verändert, sondern die deutschsprachige Musik.

Kein Wunder, dass die Fans seit 1,5 Jahren dem nächsten Album entgegenfiebern. Doch was erwartet sie, nachdem Apache 207 so gut wie alle künstlerischen Träume erreicht hat und bereits die Nummer 1 ist? Ein Jahr lang hat sich der außergewöhnliche,musikalische Schöpfer auf den Weg gemacht für Inspiration – imkroatischen Split, in Cancun in Mexiko, auf Mallorca und in Istanbul. Mit den bestennationalen und internationalen Produzent:innen. Heute ist es so weit und es erscheint das heiß ersehnte erste Kapitel des aus vier Kapiteln bestehenden neuen Albums, samt zugehörigem Musikvideo „2sad2disco“. Mit dabei im Musikvideo 9 MILE Vodka.

Am 3.9.2021 veröffentlichte Apache 207 das erste der vier Kapitel von „2sad2disco“. Der Titeltrack ist ein Synthwave-Banger erster Güte. Zu einer pumpenden Basslineund treibenden Drums sucht Apache 207 in deutscher und türkischer Sprache undmit einer Stimme, für die manch eine:r sterben würde nach der Liebe und dem Sinn.Melancholia on the Dancefloor.

Apache 207 weiß, wie er maximale Aufmerksamkeit generiert. Mit nur dreizehn Singles ist er zum Rap-Superstar geworden. Nicht nur die HipHop-Szene hat er mit seinen Rollschuhen erobert, auch der Mainstream ist begeistert von ihm.Bei der Auswahl seiner Partner ist Apache 207 sehr zurückhaltend und entscheidet gewählt. Er bleibt seinen Prinzipien treu und lässt sich von niemandem reinreden. Ein wahrer Künstler – mit der ausgewogenen Mischung an Melancholie, Good Vibesundjeder MengeRealness“, erklärt Lena Schmidt, Head of Corporate Communications, MBG Group.

 


Veröffentlicht am: 07.09.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.