Startseite  

11.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

OPEN BEATZ Festival 2022

Das große Electronic Dance Music Festival in Süddeutschland kehrt zurück


OPEN BEATZ
,Süddeutschlands großes elektronische Musik Festival ist nach zwei Jahren Pause wieder zurück. Nachdem am letzten Sonntag die neuesten Bestimmungen des Bayerischen Kabinetts zur Corona-Lage erlassen und damit alle Regeln aufgehoben wurden, sind somit weder Maske noch Abstandsregelungen oder Impf-, Genesen- oder Testnachweis mehr notwendig.

Damit erstrahlt 2022 das Festivalgelände in Herzogenaurach bei Nürnberg wieder in bunten Farben und bis zu 20.000 Besucher werden vor den fünf Bühnen ausgelassen das Comeback des Festivals feiern, das jedes Jahr ein Highlight der EDM, Techno und Hardstyle Szene ist.

Vom 28. bis 31. Juli 2022 findet das diesjährige OPEN BEATZ Festival in Herzogenaurach statt. Endlich können die Besucher wieder an ganzen vier Tagen ausgelassen feiern, tanzen und Spaß haben. DJ’s aus allen Genres der elektronischen Musik sind mit dabei. Von Deep House, Minimal, Techno, Tech-House, EDM, Progressive-House, Trance, Dubstep, Hardstyle bis Hardcore erwartet die Freunde feinster elektronischer Musik bei einem der größten Electronic Dance Music Festivals in Süddeutschland.

Auch die jeweils 10 ersten Headliner der großen Stages für das OPEN BEATZ Festival stehen bereits fest und die versprechen Großartiges. Auf der Mainstage sind bisher mit dabei:W&W, Yellow Claw, Will Sparks, Da Tweekaz, Headhunterz, Angereist, Krewella, Neelix, Sub Zero Project, Ran-D, Bassjackers.Für die Lakestage sind bereits bestätigt: I Hate Models, Klangkuenstler, 999999999, Regal, Brutalismus 3000, Spartakus, Aligment, Klaudia Gawlas, Anna Reusch.Und für die Hardstyle-Area ZONE III sind Superstars der harten Klänge mit von der Partie:
Angerfist, Da TweekazHeadhunterz, Dr. Peacock, Ran-D, Sub Zero Project, Sefa, GPF, Harris & Ford, Sound Rush.Weitere Acts und Areas werden in Kürze bekannt gegeben.

Weekend Ticketsfür das OPEN BEATZ Festival 2022sind ab146,21 Euro zzgl. Gebühren (Phase 2) unter https://openbeatz.de/tickets erhältlich. Das Weekend Ticket inklusive Camping kostet194,69 Euro zzgl. Gebühren.

Trotzdem alle Beschränkungen aufgehoben wurden, möchten die Veranstalter des OPEN BEATZ Festivals an die Besucher appellieren, sich trotzdem vor dem Besuch selbst zu testen. Die Gesundheit aller hat immer noch die höchste Prämisse und setzt auf die Eigenverantwortung der Gäste.

OPEN BEATZ Festival 2022
Puschendorfer Straße 2
91074 Herzogenaurach
28. bis 31. Juli 2022
Tickets für das OPEN BEATZ Festival 2022 gibt es unter: www.openbeatz.de/tickets

Line UpPhase (alphabeticalorder)

MAINSTAGE
Angerfist
Bassjackers
Da Tweekaz
Headhunterz
Krewella
Neelix
Sub Zero Project
Ran-D
W&W
Will Sparks
Yellow Claw

LAKESTAGE
999999999
Aligment
Anna Reusch
Brutalismus 3000
I Hate Models
Klaudia Gawlas
Klangkuenstler
Regal
Spartakus

ZONE III
Angerfist
Da Tweekaz
Dr. Peacock
GPF
Harris & Ford
Headhunterz
Ran-D
Sefa
Sound Rush
Sub Zero Project

 


Veröffentlicht am: 09.04.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.