Startseite  
   

06.02.2023

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

China fördert den Verbrennungsmotor

... und senkt die Steuer



Die chinesische Regierung hat jetzt den Steuersatz für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren mit bis zu zwei Litern Hubraum von zehn auf fünf Prozent gesenkt.


Bei den sogenannten New Energy Vehicles (reine Elektroautos und Plug-in-Hybride) wird keine Steuer erhoben. Die aktuelle Steuersenkung lässt also den Vorteil für die Elektromobilität schwinden.

Die Maßnahme soll dem rückläufigen Absatz bei den Verbrennern entgegenwirken. Sie wird von Beobachtern aber auch als eine Korrektur der Haltung zu den konventionellen Motoren gesehen. Mit der Absage an den Verbrenner in Europa öffnet sich für die chinesische Industrie eine Möglichkeit, Europas führende Rolle als Entwickler moderner Verbrenner zu übernehmen. Dafür sprechen die bekannt gewordenen Entwicklungsanstrengungen zum Verbrennungsmotor in Forschung und Industrie.

Foto: Porsche

 


Veröffentlicht am: 09.07.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2023 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.