Startseite  
   

24.02.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Innovative Technologie von ABT Sportsline für noch mehr Leistung

Bis zu 1000 PS für die Sondermodelle Audi RS 6- und RS 7 Legacy Edition



Getreu der Weisheit Stillstand ist Rückschritt hat ABT Sportsline, der weltweit größte Veredler von Fahrzeugen aus dem VW-Konzern, für die jüngst vorgestellten Sondermodelle RS 6 und RS 7 Legacy Edition eine neue innovative Technologie entwickelt. Damit kann die beeindruckende Performance der 4,0l Bi-Turbo Motoren (DJPB) mit 603 kW (820 PS, V-max 330 km/h)* auf 736 kW (1000 PS)** und ca. 1150 Nm nochmals gesteigert werden.

IWI heißt das fortschrittliche neue System. Die Indirect Water/Ethanol-Injection (Indirekte Wasser/Ethanol-Einspritzung) ist vor den beiden Drosselklappen des Triebwerks angebracht. Dieses zusätzliche Einspritzsystem wird durch das ebenfalls von ABT Sportsline speziell dafür neu entwickelte elektronische Steuergerät geregelt und arbeitet in Kombination mit dem AEC- System. Ethanol ist aufgrund der Verfügbarkeit und guten physikalischen Werte besonders gut geeignet. „Die IWI-Technologie bietet uns die thermodynamischen Vorteile, um eine möglichst ausdauernde Leistungsabgabe in diesen Performanceregionen darstellen zu können. Durch die IWI-Einspritzung gewährleisten wir eine sehr starke Innenkühlung des Motors. Dadurch kann mehr Ladeluft bzw. Sauerstoff für die Verbrennung des Kraftstoffs zugeführt werden, wodurch dauerhaft eine höhere Leistung erzielt wird“, erklärt Thomas Biermaier, Geschäftsführer von ABT Sportsline, die Funktionsweise des innovativen Systems.

Aktivierung des IWI-Systems über die RS-Taste am Lenkrad


In Gang gesetzt wird das neue IWI-System über die RS-Tasten am Lenkrad des RS 6 LE und RS 7 LE. Zur Aktivierung muss die RS-Taste eine Sekunde lang im Fahrzyklus in einem der zwei RS-Modi gedrückt gehalten werden. Daraufhin wird die zusätzliche Leistung bei Bedarf zur Verfügung gestellt. Bei aktiviertem IWI-System wird mit jedem beherzten Druck auf das Gaspedal dem Fahrzeug die maximale Performance abverlangt.

Optimierte Motorenkomponenten

Für den 1000 PS Umbau sind zusätzliche Komponenten von ABT Sportsline notwendig. Dazu gehören beispielsweise ein Carbon-Ansaugsystem mit vergrößerten Turbo-Lufteinlässen und optimierten Turboladern. Zudem verpasste ABT Sportsline den beiden Fahrzeugen spezielle Ladeluftkühler mit vergrößerten Lufteinlässen in der Frontschürze. Zum Paket gehören auch Schmiedekolben mit Verdichtungsreduzierung, verstärkte Pleuel und Kolbenbolzen, Sport- Katalysator mit Ottopartikelfilter, eine Abgasanlage und Zusatzölkühler.

Zusätzlicher Wasser/Ethanol-Tank montiert

Die Indirekte Wasser/Ethanol-Injection (IWI)* wird über einen Tank (nutzbares Tankvolumen 15 Liter) in der Kofferraummulde versorgt. Der Einfüllstutzen für das ABT-IWI-Liquid befindet sich unter der Serien-Tankklappe. Eine IWI-Tankfüllung reicht im Idealfall für bis zu 3000 Kilometer. Das entspricht einem Verbrauch von 0,5l auf 100 Kilometer. Der Tankfüllstand wird anhand eines Füllstandsensor überwacht und in der APP myABT bzw. im MMI über Apple CarPlay angezeigt. Die Nachversorgung mit dem notwendigen ABT IWI-Liquid kann bequem über die MyABT App durchgeführt werden. Zusätzlich zu vielen Performancedaten der Fahrzeuge ist in der App dann unter anderem auch der Systemstatus oder der Füllstand des IWI-Tanks einsehbar.

* Exklusiv für Fahrzeuge mit IWI entwickelt

** Zur Erlangung der maximalen Leistung von 1000PS ist eine Betankung mit 102ROZ Kraftstoff und Aktivierung der Wasser Ethanol Einspritzung erforderlich. Bei einer Betankung mit 98ROZ wird eine Leistung von 699kW/940 PS bei 1050 Nm erreicht. CO2 Emissionen: kombiniert 284 g/km nach der Berechnungsformel unter den Erläuterungen zu Anlage 2 des Artikels 44 der EU-Richtlinie 858/2018.
*** Eine stärkere Nutzung des IWI-Systems kann die Reichweite reduzieren

**** Paketpreis mit LE-Paket und IWI-Technologie 205.000 € brutto, inkl. Montage, zzgl. Basisfahrzeugpreis für Audi RS 6 oder RS 7 und TÜV

 


Veröffentlicht am: 16.09.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.