Startseite  
   

22.04.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Spielende Insel

... das Kammermusik-Festival und die kleine Konzertreihen auf der Insel Rügen



KonzertLEBEN e.V. fördert freischaffende Musiker. Seit 3 Jahren haben wir daher ein Kammermusik-Festival und kleine Konzertreihen auf der Insel Rügen etabliert. Den Musikern wird Gelegenheit gegeben, komplexe Kammermusikprogramme zu erarbeiten und beispielsweise die künstlerische Leitung eines kleinen Festivals zu übernehmen.

Für die Insel Rügen wird in Zusammenarbeit mit lokalen Kirchengemeinden und dem Theater Putbus an verschiedenen Orten ein kammermusikalisches und edukatives Programm angeboten, dass die lokale Bevölkerung einbezieht und so einen Mehrwert für die Region schafft.

Für 2024 sind drei Konzertserien auf der Insel Rügen geplant. Alle drei Konzertreihen stellen gemäß der Vorstellung von Caspar David Friedrich, dessen Jubiläum wir 2024 begehen, Musik mit den anderen Künsten in einen gemeinsamen Kontext.

28.3. – 1.4. | »Inselfrühling«
Wie schon 2023 wird der Cellist Uwe Hirth-Schmidt die Leitung der Osterkonzerte übernehmen und mit seinem Morpheus Streichtrio (morpheus-ensemble.de) und jungen Talenten aus der Förderung des deutschen Musikrates musizieren.

28. – 29.3. | Altenkirchen

Geistliche Konzerte unter Mitwirkung des Morpheus Trios, welches die Passionsgeschichte mit den »letzten Sieben Worten« von Joseph Haydn in beleuchtet.

30.3. | 19.30 Uhr | Theater Putbus

Prima la Musica (dietro l'immagine)
Akkordeon, Klavier, Streichtrio

31.3. | 11.30 Uhr | Kunstscheune Vaschvitz

Goldberg Var²
Klavier, Streichtrio
Empfang mit Perlwein & Bachs Goldberg-Variationen in zwei Instrumentationen

31.3. | 17.00 Uhr | Schloss Ralswiek
Das Akkordeon, Nachfolger von Harmonium & Glasharmonika
Akkordeonquartett und optionales Dinner

1.4. | 11.00 Uhr | Theater Putbus
Prima la Musica (dietro le parole)
Klavierquartett

1.4. | 15.00 Uhr | Badehaus Goor
Buntes Allerl-Ei & Osterkaffeemusik
Akkordeon, Klavier, Streichtrio

29.8. – 1.9. | Auf Spuren von Caspar David Friedrich
Die Konzertreihe wird von dem Pianisten Marcel Mok mit jungen Musikern aus der Kronberg Akademie und der Universität der Künste Berlin geplant. Lassen Sie sich im Geiste Caspar David Friedrichs von der Musik und der Natur der schönen Insel inspirieren und bereichern.

25.8. | 15.00 Uhr | Kunstscheune Vaschvitz
Der Wanderer
Klavier Rezital zum Thema Natur und Sehnsucht

29.8. | 16.00 Uhr | Weisser Saal Schloss Ralswiek
Prolog: »Aussichten«
Anschließend Möglichkeit zum Abendessen im Schloss (separate Buchung)

30.8. | 15.00 Uhr | Badehaus Goor
Mélange à quatre und
Kaffeemusik Hausmusik

19.30 Uhr | Putbus Theater
Eröffnung
Eine Melodiöse Spurensuche

31.8. | 17.00 Uhr | Kulturkirche Landow
Lebenszyklen
Verbindung Musik mit zyklischer Malerei, Sonnenuntergang und -aufgang, Jahreszeiten, Tod-Auferstehung
| ab 16.00 Uhr | Kaffee und Kuchen

1.9. | 11.00 Uhr | Theater Putbus

Abschlusskonzert
»Zwischen Himmel und Erde«

31.10. – 3.11. | »Spielende Insel«

Die künstlerische Leitung der Spielenden Insel hat in bewährter Weise der Pianist Catalin Serban inne. Die Konzerte im Rahmen der »Spielenden Insel« werden 2024 im Oktober/November in Ana-
logie zu unseren beiden vorjährigen Reihen stattfinden. Details zum Programm werden zu den Osterkonzerten publiziert

 


Veröffentlicht am: 23.12.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.