Startseite  

13.11.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Buch der Woche: "Reporter"

Der Aufdecker der US-Nation ruft zum Ungehorsam

 

Sind die goldenen Zeiten des Journalismus vorüber? Zeitungsreporter konkurrieren mit den Rund-um-die-Uhr-Nachrichten der Kabelsender, Berichte werden nur oberflächlich recherchiert und vorschnell veröffentlicht, weil die Zeit fehlt, an einer sich entwickelnden Story zu arbeiten.

Niemand will sich mit investigativem Journalismus die Finger verbrennen: zu teuer, zu zeitintensiv, zu unsicher die Ergebnisse - und zu anfällig für Klagen.

"Ich war immer der Ansicht, einer Zeitung ginge es darum, die Wahrheit herauszufinden, und nicht lediglich über die Diskussionen darüber zu berichten." Seymour M. Hersh gilt als DER Enthüllungsjournalist in den USA. Nun erscheint eine Sammlung seiner wichtigsten Reportagen - aus heutiger Sicht von ihm selbst kommentiert. Ein Credo für unbestechlichen, mutigen Journalismus und ein Aufruf an die junge Generation von Reportern, sich in der heutigen Zeitungswelt zu behaupten.

Qualitäts-Journalismus im Kampf gegen Fake News und Populismus

Schwierige Stories, unangenehme Wahrheiten und kritische Fragen sind das Spezialgebiet von Seymour M. Hersh. Wie kein anderer Journalist verkörpert er den Inbegriff der »Vierten Macht im Staate«. In seinem Buch »Reporter« erzählt er, wie er arbeitet und gibt tiefe Einblicke in seine großen Reportagen: über Kissinger, die Mafia-Connections der Kennedys bis zu den Hintergründen der Massaker von Vietnam.

- Persönliche Einblicke in Leben und Arbeit des berühmten Investigativ-Journalisten
- Spannende Hintergrundinformationen und pointierte Anekdoten
- Glühendes Bekenntnis zur Pressefreiheit
- Pflichtlektüre für alle Journalismus-Studenten und angehende Reporter

Seymour M. Hersh blickt zurück auf eine bewegte Karriere und nimmt die heutige chaotische und unstrukturierte Welt des Journalismus kritisch in den Blick. Unbestechlich, wachsam und unbequem - ein Appell an die Medienwelt und alle, die sie gestalten.

Seymour M. Hersh

Seymour Hersh, wurde 1937 in Chicago geboren und ist der profilierteste Aufdeckerjournalist der USA. Er arbeitete u.a. für den New Yorker und die New York Times. Er schrieb Schlüssel-Artikel über den Umsturz in Chile, Watergate, die Kennedys, My Lai, die kriminellen Aktivitäten des CIA u.v.m. Sein Biograph nennt ihn: freundlich, distanziert, frech, rau und leidenschaftlich.

genussmaenner.de empfiehlt: lesenswert

Das Buch geht tief in die amerikanische Innen- und Außenpolitik der 1960er und 1970er Jahre. Nach einem kurzen biografischen Einstieg in die Karriere von Seymour Hersh startet ein Ritt durch die Themen seiner Zeit. Man sollte über die Zeit gut informiert sein und Hintergrundwissen haben, um mit den Details und Ausführungen umgehen zu können. Die Texte sind teilweise sehr persönlich, viele Details und Nebensächlichkeiten wären nicht nötig und verwirren mehr. Trotzdem kann der "Aufdecker der amerikanischen Nation" spannend sein und eine Bereicherung. Lesenswert.

Reporter
Autor: Seymour M. Hersh
Verlag: EcoWin
Preis: 28,00 Euro
ISBN-13 9783711002372
Erschienen: 22.03.2019

Sie möchten ein Buch gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: Reporter) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

 


Veröffentlicht am: 01.07.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit