Startseite  

29.10.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Buch der Woche: "Das Leben ein Fest"

Das Kochbuch der islamischen Welt

Dieses Kochbuch gewährt nicht nur einen Einblick in muslimische kulinarische Traditionen, sondern auch in Geografie, Religion und Geschichte der muslimischen Welt.

Die meisten Rezepte stammen aus der orientalischen Küche, viele aber auch aus dem asiatischen und afrikanischen Raum, denn überall, wo es Muslime gibt, haben diese auch ihre eigenen Küchentraditionen.

300 Rezepte zeichnen den Weg des Islams von seiner Entstehung im heutigen Saudi-Arabien bis in die modernen Gesellschaften Asiens, Afrikas und des Nahen und Mittleren Ostens nach.
Rezepte für Brot, Fleisch, Getreide, Fisch- und Meeresfrüchte, Süsses und natürlich Gewürzmischungen sowie Mezze wecken den Appetit auf die Gerichte der orientalischen Küche und der gesamten islamischen Welt.

Anissa Helou, eine Kapazität auf dem Gebiet der orientalischen Küche und der Kulinarik der gesamten islamischen Welt, präsentiert ihre Gerichte nicht nur einmal, sondern immer auch in ihren regionalen Varianten. Bei jedem Rezept sind das Ursprungsland und allfällige regionale Unterschiede in der Zubereitungsart vermerkt. So entsteht ein vielfältiges Bild der muslimischen Küchentraditionen verschiedener Regionen.

So finden sich in diesem Kochbuch neben orientalischem Essen auch afrikanische und asiatische Rezepte: senegalesische, türkische, libanesische, indonesische, syrische Rezepte und Gerichte aus vielen weiteren Ländern. Neben dem iranischem Fladenbrot Barbari gibt es hier Rezepte für türkisches Pide, usbekisches Non, Nordafrikanisches Schichtbrot, arabisches Dattelbrot, indisches Naan oder Chapati und viele mehr.

Oder wie wäre es mit einem Mezze-Büffet aus Mezze verschiedener Regionen? Die klassischen Mezze-Dips Hummus und Baba Ganoush, libanesisch-syrische Teigtaschen, eingelegter Schwertfisch aus der Türkei, libanesische Zwergzichorien in Olivenöl oder Falafel mit Tahini-Sauce warten nur darauf, Sie und Ihre Gäste zu beglücken.

Beschrieben werden nicht nur die Rezepte, sondern auch die Bräuche und Geschichten, die dazugehören, sowie die Geräte, die man zu ihrer Herstellung braucht.
Ein Buch, das Sinn und Sinnlichkeit vereint.

Das Leben ein Fest
Autorin: Anissa Helou
AT Verlag  
Preis: 48,00 Euro
ISBN: 978-3-03902-064-5

Sie möchten ein Buch gewinnen?

Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort:
Das Leben ein Fest) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

 


Veröffentlicht am: 14.09.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.