Startseite  
   

18.07.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Girls & legendary US-Cars

Eine abwechslungsreiche Mischung für 2024

 
Wenn es um Fahrzeugkalender geht, spielen nicht selten auch mehr oder weniger bekleidete Frauen eine Rolle auf dem Bild. Das ist beim Hamburger Fotografen Carlos Kella nicht anders. Und dennoch sticht sein Wochenkalender „Girls & legendary US-Cars“ alle Jahre wieder hervor. Nicht nur die Reihenfolge des Titels zeigt, das es hier um mehr als nur Autos geht – aber auch nicht um weniger.


Carlos Kella ist in der Pin-up-, Burlesque- und Vintage-Szene zu Hause und versteht es, seine Fotomodelle abwechslungsreich in Szene zu setzen. In diesem Jahr sind es neun Frauen, von denen einige bereits aus früheren Kalendern bekannt sind, wie zum Beispiel Setty Mois und Julia Barrakuda. Sie sind mal mehr, mal weniger bekleidet und posieren erotisch bis aufreizend oder elegant bis züchtig. Sie gesellen sich für 2024 zu insgesamt knapp zwei Dutzend amerikanischen Autos vom ’31er Ford Model A Roadster über den Buick Roadmaster Skylark Convertible von 1953 bis hin zum Plymouth Satelite aus den späten Sechzigern. Hin und wieder sind auch nur Beine oder das halbe Auto zu sehen.

Vielfalt wird bei Kella groß geschrieben, in diesem Jahr möglicherweise so groß wie noch nie. Da sind beispielsweise das extreme Pin-up-Motiv aus der zweiten Kalenderwoche und ganz klassische Vintage-Szenen wie auf Blatt 48. Und so viel nackte Haut auf einzelnen Fotos wie dieses Mal gab es ebenfalls selten. Erneut fallen aber vor allem die Bildkompositionen besonders ins Auge, bei denen Kleidung und Karosserie farblich zusammenfinden. Nur das Weihnachtsmotiv wirkt diesmal ein wenig zu vertraut.

Erschienen ist „Girls & legendary US-Cars 2024“ im Verag Sway Books. Der Kalender im Format 42 x 30,7 Zentimeter kostet 44,90 Euro. (aum)

Foto: Autoren-Union Mobilität/Carlos Kella

 


Veröffentlicht am: 08.11.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.