Startseite  
   

22.04.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Hoch die Tassen

Eduscho feiert 100-jähriges Jubiläum



Hipp, hipp hurra: Eduscho feiert 100-jähriges Jubiläum. Kaum zu glauben, 100 Jahre – und dabei immer noch genauso aromatisch, lecker und aufgeweckt.

Seit 1924 bringt Eduscho Kaffeegenuss in die Tasse. Die Geschichte beginnt in Bremen, genauer gesagt direkt am Hafenrand, zwischen Jutesäcken, Möwengeschrei und Wellenrauschen. Während die Schiffe ihre kostbaren Waren bringen, röstet EDUard SCHOpf die ersten Kaffees und verkauft sie unter der Marke, die seinen Namen trägt: Eduscho. Heute, ein Jahrhundert später, werden die Kaffees noch immer mit derselben Liebe und Leidenschaft geröstet wie damals.

Es lebe die Kaffee-Vielfalt

Für Vollautomaten, Filterkaffeefans oder Pads-Lover: Zwölf verschiedene Sorten umfasst das vielfältige Portfolio von Eduscho heute. Ob mild, kräftig oder Fairtrade, als Espresso oder Caffè Crema – Eduscho hat sie alle. Dank ihrer bunten Designs sehen sie nicht nur richtig gut aus – sie schmecken auch so.

Egal, mit welcher Tasse auf den 100. Geburtstag von Eduscho angestoßen wird, der Gründer wäre sicherlich auch stolz, was aus seiner Idee geworden ist und dass die Kaffees immer noch mit derselben Liebe und Leidenschaft hergestellt werden.

Jetzt wird gefeiert – und gewonnen. Zum Jubiläum gibt es ein Gewinnspiel, bei dem täglich einer von 100 Einkäufen an der Kasse gewinnt. Alle Details zum Gewinnspiel und auch zu den Geschmacksprofilen, Röstungen sowie Intensitäten der Eduscho Kaffees gibt’s hier auf der Homepage – und die bunte Vielfalt natürlich auch bei Instagram und Facebook. Die Eduscho Kaffees sind im Supermarkt und auf tchibo.de/eduscho erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 22.02.2024

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.