Startseite  

03.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der PURE Sommergeschmack

Mirabeaus Wein für unbeschwerte Tage



Der "Pure Finesse Côtes de Provence" Rosé ist ein Star im Sortiment des erfolgreichen französischen Familienunternehmens Maison Mirabeau, das auf Premium Roséweine spezialisiert ist. Er präsentiert sich in zartem Litschi-Rosa als komplexer und aromatischer Rosé für Kenner - und als perfekter Sommerbegleiter zu leichter Küche oder einfach pur genossen.

Pure Finesse - von der seidigen, leicht silbrig glänzenden Roséfarbe bis hin zu den tausend Facetten seines Bouquets nach Sommerbeeren, Litchi und einem Hauch Passionsfrucht, verzaubert dieser fröhliche Wein auf seine leichte und dennoch charakteristarke Art. Zitronen und Limetten, salzige Mineralität, frische Säure und ein elegantes Finish schenken ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Angebaut in der Landschaft der Côtes de Provence, am Fuß des Mont St. Victoire, schmeckt der Pure Rosé leicht, aromatisch und frisch - ein perfekter Aperitif und Partner zur leichten Küche. Der begehrte Wein ist seit sieben Jahren weltweit ausgezeichnet und trägt den Titel "Bestseller in Großbritannien". Das erstklassige Weinerlebnis mit dem außergewöhnlichen und persönlichen Touch der Provence verbindet sich harmonisch und sinnlich für Auge und Gaumen.

Die perfekte Weinbegleitung bildet der Pure Rosé beispielsweise zu diesem köstlichen Rezept aus der Provence:

Krabben und Estragon Tagliatelle

Dieses einfache Rezept erfordert kaum Aufwand und ist schnell und einfach zubereitet. Es ist ideal für entspannte Abende, an denen man lieber die letzten Sonnenstrahlen des Sommers genießt als hinter dem Herd steht.

Zutaten (für 2 Personen)
200 g Tagliatelle
3 Esslöffel Olivenöl, plus extra Öl zum Beträufeln
2 Schalotten, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Ein Spritzer Pure Rosé
200 g weißes Krabbenfleisch
Große Hand voll Estragon, gehackt, ein paar Blätter zurückbehalten zum Garnieren
1 Teelöffel Chiliflocken
Schale und Saft von 1⁄2 Zitrone

Zubereitung
Kochen Sie die Tagliatelle nach Packungsanweisung und lassen Sie sie abtropfen, wobei Sie eine Tasse des Kochwassers aufbewahren.

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne, geben Sie die Schalotten hinzu und braten Sie sie etwa 3 Minuten lang, bis sie glasig aber nicht gebräunt sind. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und braten Sie die Mischung weitere 30 Sekunden, bevor Sie einen Spritzer Rosé hinzufügen. Lassen Sie den Alkohol zischen und fügen Sie dann die abgetropften Tagliatelle zusammen mit etwas Nudelkochwasser hinzu.

Vom Herd nehmen und die Krabben, den gehackten Estragon, die Chiliflocken, die Zitronenschale und den Saft unterrühren. Mischen Sie alles zusammen und garnieren Sie es mit ein paar zusätzlichen Estragonblättern und einem Spritzer Olivenöl.

Sofort mit einem gekühlten Glas Mirabeau Pure servieren!

 


Veröffentlicht am: 26.07.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.