Startseite  

13.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Baileys versüßt den Sommer

... mit neuem Limited Colada-Drink



Die Baileys Cream Liqueurs sind seit langem dafür bekannt, einen perfekten Spagat zwischen Getränk und Dessert zu meistern. Der jüngste Zuwachs in der Baileys-Familie ist da keine Ausnahme: Inspiriert vom tropisch-süßen Cocktail-Klassiker “Piña Colada” bringt der neue Baileys Colada sommerliche Urlaubsstimmung aus der Flasche!


Pünktlich zum Sommeranfang stellt Baileys den perfekten Sommerdrink in die Supermarktregale: Den Baileys Colada. Die neue limitierte Edition aus Baileys Irish Cream, gemischt mit einem reichhaltigen, cremigen Kokosnussgeschmack und fruchtig-süßer Ananas bringt das karibische Urlaubsfeeling überall hin – egal, ob auf Balkonien, zum Baggersee oder auf die nächste Gartenparty mit Familie und Freund*innen. Eiskalt serviert garantiert der Drink Urlaubsstimmung und süße Genussmomente für heiße Tage und lange Nächte.

"Wir freuen uns sehr, Baileys Colada pünktlich zum Beginn der Sommermonate auf den Markt zu bringen und somit noch mehr Möglichkeiten für Genussmomente zu schaffen. Ob mit Crushed Ice, mit Eiswürfeln oder als Topping auf Eiscreme – das Urlaubsgefühl beginnt mit dem ersten Schluck", sagt Tina Timm, C&E Managerin bei Baileys.

Am besten schmeckt der Baileys Colada “On Ice” – über Vanilleeis oder gemischt mit Crushed Eis – und einer handvoll frischer Ananas für einen köstlich tropischen Genuss.

BAILEYS COLADA STICKS von @brinkenbakar


Ananaskuchen
100 g Butter
100 g weiße Schokolade
150 g Streuzucker
2 Eier
150 g Weizenmehl
0,5 Teelöffel Salz
10 g feingeschnittene Ananas
 
Dekoration
200 g weiße Schokolade
200 g geriebene Kokosnuss
 
Dip
200 ml saure Sahne
50 g Puderzucker
750 ml Baileys Piña Colada
Gelbe Nudelfarbe
 
Und so geht's
Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und eine 25 x 25 cm große Form mit Backpapier auslegen. Die Butter schmelzen und die Schokolade einrühren. Nun den Zucker hinzufügen und ein Ei nach dem anderen unterrühren. Anschließend noch Mehl und Salz sowie die gewürfelte Ananas unterheben.

Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen für zehn bis 15 Minuten backen, so dass der Kuchen fest, aber noch nicht ganz durchgebacken ist. Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen und am nächsten Tag in Streifen schneiden. Dann die weiße Schokolade schmelzen, die Sticks darin eintauchen und direkt in  Kokosraspeln wälzen.

Zum Schluss Crème fraîche und Puderzucker schaumig schlagen und Bailey's Piña Colada und eventuell ein wenig gelbe Farbe unterheben. Fertig sind die Baileys Colada Sticks mit Dip.

 


Veröffentlicht am: 06.06.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.