Startseite  

25.05.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

European Beer Star 2021 verliehen

Progusta von BraufactuM gewinnt erneut die Königklasse der Craft Brauer

In einer herausfordernden Zeit freut sich Craft Bier-Wegbereiter BraufactuM über zwei Awards beim „European Beer Star“ (EBS). „Nach einem turbulenten Jahr sind wir sehr stolz auf diese Auszeichnungen und fühlen uns in unserem eingeschlagenen Weg bestätigt“, so Marc Rauschmann, Braumeister und Geschäftsführer von BraufactuM.

Seit Anfang des Jahres fokussiert sich das Frankfurter Unternehmen auf drei Sorten, die als 4er-Packs im Handel erhältlich sind. Mit Gold für Progusta und Silber für The Brale beim EBS, einem der bedeutendsten europäischen Wettbewerbe der Brauwirtschaft, sowie der Ernennung von The Brale zum Ale des Jahres beim „Meininger’s International Craft Beer Award“ ist BraufactuM im sechsten Jahr in Folge erfolgreich. Zusammen mit der dritten Sorte, dem German Pale Ale, kann BraufactuM nun über die Jahre auf insgesamt 50 hochkarätige Auszeichnungen der drei Biere zurückblicken. „BraufactuM steht für höchste Qualität charakterstarker Craft Bier-Kreationen und wir freuen uns, dass diese abermals durch die Awards bestätigt wurde“, so Rauschmann.

„European Beer Star 2021“: Insgesamt 2.395 Biere aus 44 Ländern im Wettbewerb
Rund 130 internationale Bierexperten aus dem Kreis von Braumeistern, Fachjournalisten und Biersommeliers beurteilten beim jährlich stattfindenden „European Beer Star“ die eingereichten Biere nach Optik, Schaum, Geruch und Geschmack sowie sortentypischen Merkmalen. Dabei wurden in diesem Jahr 2.395 Biere aus 44 Ländern eingereicht, die in 70+1 Kategorien die Chance auf Gold, Silber und Bronze hatten. BraufactuM ist mit Progusta zum dritten Mal in Folge in der Kategorie „Traditional India Pale Ale“, der Königsdisziplin der Craft Brauer, erfolgreich. Damit erhält das IPA die insgesamt 22. Auszeichnung in dieser vornehmlich international dominierten Brauart. Mit The Brale kann sich der deutsche Craft Bier-Pionier nicht nur über Silber in der Kategorie „English-Style Brown Ale“ beim EBS freuen, auch beim „Meininger’s International Craft Beer Award“, einem der weltweit renommiertesten Bier-Wettbewerbe, war das Brown Ale erfolgreich. Es überzeugte die Jury mit einer besonders weichen Malzaromatik gepaart mit würzig-fruchtigen Hopfennoten und wurde mit Gold zum „Ale des Jahres“ gekürt.
 
Mit den Auszeichnungen, der stetigen Erweiterung des Vertriebsnetzwerks sowie den nach den Lockdowns wiedereröffneten Craft-Objekten in Berlin blickt BraufactuM zuversichtlich in die Zukunft: „Wir freuen uns auf das kommende 12. Geschäftsjahr von BraufactuM und sind uns sicher, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um Craft Bier noch weiter in die Mitte der Gesellschaft zu tragen“, sagt Marc Rauschmann.

 

 


Veröffentlicht am: 11.11.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.